Geburtstagsfreude in Corona-Zeiten

Foto: newslichter

Wie feiert sich in diesen Zeiten eigentlich ein Geburtstag? Miriam schreibt uns: Zu meinem Geburtstag entstanden in mir von Tag zu Tag sich stetig wandelnde kreativ-fröhliche Ideen, wie ich unter den aktuellen Umständen gemeinsam feiern könnte.

Die ich im Zuge der Entwicklung dann sämtlich wieder loslassen musste.

Was zu guter Letzt entstand war ein Gedicht, das mir selbst so sehr gut tat und tut.
Und das ich meinen Lieben als Postkarte schickte.
Es beschreibt auch meine Sicht der Welt, meine Sehen von all uns Menschen gemeinsam darin.

GEBURTSTAGSFREUDE

Du
und Du
und ich und wir
alle verbunden
im stetig
sich wandelnden Gewebe
des Lebens

Dich und euch
und mich seh ich
in all unsrer Fülle
als Strauß
voll strahlender Schönheit
und Farbenpracht

Keine Vase
so groß
zu fassen
dies kostbare Geschenk
als einzig
mein Herz

Miriam Licht

Happy Birthday allen Geburtstagskindern 🙂

Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter:
3 Kommentare zu “Geburtstagsfreude in Corona-Zeiten
  1. Avatar hannerose sagt:

    liebe miriam licht,
    herzl. glückwunsch nachträglich zum geburtstag und herzl. dank für diese zeilen. deine gedanken und dein gedicht berühren mich sehr.
    gerade machen wir uns gedanken, wie wir den anstehenden geburtstag unseres enkels gestalten können. seit 3 wochen ist bei uns großeltern, ohne freunde, ohne vater, nur am WE bei der mutter (beide medizin. tätig). ostern wird auch ausfallen, in der erweiterten familiengemeinschaft. ich habe ihm deinen beitrag vorgelesen und irgendwie hat es ihn beruhigt, daß es anderen auch so geht wie ihm. das gedicht will er seiner 85jährigen großmutter schicken. wir hoffen, das ist in ordnung für dich.
    lichtvolle grüße von hannerose und leon

    • Avatar Miriam sagt:

      Aber ja, sehr gerne Hannerose! Ist mir eine Freude. Wenn ihr meinen Autorinnen-Namen beim Weitergeben bitte noch drunterschreibt wär mir das lieb.

      Im Moment fehlt tatsächlich noch der Titel meines Gedichtes, er lautet: GEBURTSTAGSFREUDE (in Großbuchstaben). Bettina, magst du den Titel – und meinen Namen unter dem Gedicht – bitte noch mit in den Artikel reinnehmen?

      Danke dir!

      Hergrüße von Widdergeborener zu Widdergeborenem quer durch die Generationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.