Eine neue Verschwörung der Liebe

Bild von truthseeker08 auf Pixabay

Verschwörungstheorien mögen ihren Sinn haben oder auch nicht; aber eine Sache, die sie bewirken, ist, dass die Menschen sich entmündigt, verärgert und bestürzt fühlen. Wie wäre es, wenn wir uns alle verschwören, um für unsere Gesundheit, unseren Geist und Körper zu sorgen.

Wie wäre es, wenn wir uns verschwören, um Harmonie und Güte in die Welt zu bringen, wir können immer liebevolle Gedanken und Handlungen in unsere Welt bringen, die weitaus ermächtigender und wirkungsvoller sind als negativ zu sein.

Das Universum spricht kein Englisch, es spricht in Schwingungen und Frequenzen. Je höher wir unsere Schwingung bringen, desto besser können wir jede Situation gemeinsam bewältigen.

Das ist etwas, wofür es sich lohnt, sich zu verschwören.

Quelle Lazo Freeman / facebook übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Im Lichtkreis: Ein Gebet

Posted in Kolumne
Ein Kommentar zu “Eine neue Verschwörung der Liebe
  1. Avatar Monja sagt:

    Pssst, nicht so öffentlich, wir sind doch schon länger dabei ….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.