Buchtipp: Vielleicht

Grafik: Adrian Verlag /Vielleicht von Kobi Yamada & Gabriella Barouch

Diese Geschichte möchte dir zeigen, wie viele Begabungen in dir schlummern. Lerne dich kennen, träume und lass dich von dir und dem Leben überraschen. Vielleicht, ja vielleicht, wirst du deine kühnsten Träume übertreffen.

Es ist ein Bilderbuch mit wunderschönen Bildern und kurzen Texten dazu, die Kinder ermutigen zu sich zu stehen und den eigenen Weg zu gehen. Sehr berührend (auch für Erwachsene).

Text Kobi Yamada & Illustration Gabriella Barouch

Hier mehr und bestellen

Der US-amerikanische Autor Kobi Yamada und Geschäftsführer der Online-Stores live-inspired.com ist Verfasser zahlreicher Bilderbücher, wie zum Beispiel „Was macht man mit einem Problem?“, „Was macht man mit einer Chance?“ oder „Weil ich einen Lehrer hatte“. Mit „Vielleicht“ hat er einen Bestseller vorgelegt, der 2020 mehrere Wochen die Bestseller Charts angeführt hat.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: ,
3 Kommentare zu “Buchtipp: Vielleicht
  1. Avatar hannerose sagt:

    ich habe dieses kinder/erwachsenenbuch gerade für meine enkel bestellt. auf der frankfurter buchmesse letztes jahr hatte ich es entdeckt und es stand auf meiner buchliste.
    mit wunderschönen bildern und poetischen texten erfahren wir, daß wandlung (veränderung) im leben was ganz natürliches ist und nichts für immer so sein muß, wie es sich gerade zeigt.

  2. Avatar Ariane sagt:

    Oh ja!!!! So ein wundervolles Buch!!!
    Für jedes Alter. Ich lese es bereits meiner knapp 2 Jahre alten Tochter vor – sie liebt es. Heimlich denke ich beim Vorlesen (meist) an meine Tochter, aber manchmal lese ich es heimlich für mich selbst oder auch für meinen Mann vor 😉 Gerade das heimliche Vorlesen für jemanden macht mir große Freude!
    Absolute (Vor-)Lese-Empfehlung!

  3. Avatar Maria sagt:

    Was für eine genialer Buchtipp. Ich habe uns das Buch sofort bestellt. Nur das lesen des Textes hat etwas in mir berührt. Ich freue mich es meinem Mann und Maya vorzulesen. DANKE ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.