Lichtung

Was berührt Dich, wenn Du in den Mitternachtshimmel schaust, wo bist Du in der Lage das zu sehen, was weit jenseits der Form liegt, weit jenseits der Erde, und wenn Du Dich in der Unwissenheit dessen, was Du siehst, entspannen, hallt in Deinem Innersten ein direktes Wissen nach. Nicht vom Verstehen oder von Informationen, sondern von Dir. Es gibt also diese Einheitsschwingung des innersten Du und der innersten Form des Universums.
John de Ruiter am 29.11.20

Foto newslichter: Nils Ole Margraf

Sharing is Caring 🧡
Posted in Lichtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.