Soul Prayer: Seelengebet


Soul Prayer“ ist die neueste Single aus Snatam Kaurs kommendem Album Nirankaar. Der Track beginnt mit einer kraftvollen Anrufung, die oft vor Sikh-Gebeten und Gottesdiensten verwendet wird. Das Lied, das auf Englisch und Gurmukhi gesungen wird, soll dazu dienen, an einen Ort wahrer Demut zu gelangen. Die Anrufung ist eine Gelegenheit, sich Gott ganz hinzugeben und öffnet der Seele selbst die Tür zum Gebet und zur Verbindung mit dem Göttlichen.

Der Track geht dann über in „Ardaas Bha-ee“, ein freudiges Mantra, das die heiligen Energien von Guru Amar Das und Guru Ram Das, dem dritten und vierten Sikh-Guru, anruft, um der Seele des Anhängers zu ermöglichen, dem Göttlichen näher zu kommen – erhört zu werden und sein Gebet zu manifestieren. Das Singen von „Ardaas Bha-ee“ befähigt den Praktizierenden, sich mit der reinen Energie des Gebets der Seele an das Göttliche auszurichten und nach dieser Schwingung zu leben.

Die Musik für diesen Track ist eine Zusammenarbeit mit Sukhmani, der auch die Percussion und den Gesang beisteuerte. Außerdem wirken der Produzent Ram Dass am Klavier und Gesang und Grecco Buratto an der Gitarre mit.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter: , ,
Ein Kommentar zu “Soul Prayer: Seelengebet
  1. Wim Lauwers sagt:

    Sehr schön. Nur schade, daß ich es nicht verstehe. Manchmal denke ich, wie schön es wäre diese Lieder in einer meinen bekannten Sprachen zu hören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.