Herzweinen

Manchmal
nimmt Kummer
sich unerwartet Raum.
Öffnet verborgene Türen.
Wartet nicht auf dich.
Umarmt dein Herz.
Innig. Liebevoll. Gütig.

Es weint dich.
Es schüttelt dich.
Es schmerzt dich.
Es erinnert dich.

Du schaust in den Himmel.
Eine Antwort bleibt aus.
Manche Fragen
haben keine Antwort.
Sie wurzeln im stillen Raum.

Dein Herz weiß.
Es erinnert dich.
Dein Herz weint.
Tränen sind Balsam.
Du fühlst.
Alles.

Du schaust in den Himmel.
Du lächelst.
Du weißt.
Es IST.
Du hast gewählt.
Es ist LEBEN.
Mit allem, was ist.

© Alexandra Thoese  Band 3: Seelenpoesie – Herzensnah und Seelenwarm ist erschienen.
Hier bestellen

Sharing is Caring 🧡
Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter: ,
2 Kommentare zu “Herzweinen
  1. hannerose sagt:

    danke alexandra 💜💜💜

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.