Sternennews: 8:8.2022 – das Löwentor

Jedes Jahr vom 26.07. – 12.08, öffnet sich das Portal des Löwen. Der Höhepunkt der Energieöffnung und Transformation am 8.8.2022 ist zusätzlich mit der Power der Zahl 2 der Dualität und Partnerschaft aufgeladen. Für gute Lösungen aller partnerschafts- und Beziehungs-Themen schenkt uns René Descartes den Hinweis: „Zweifel ist der Weisheit Anfang.“ Stellen wir uns mutig den 2-feln ohne zu ver-2-feln!

Claudia Hohlweg schreibt zum Portal des Löwen:

Ein schöner Moment für einen Neubeginn ist auch die Zeit zwischen dem 26.07. – 12.08.2022: Dann öffnet sich das Lion’s Gate: das Tor des Löwen. Die Erde steht dann in einer Reihe mit der Sonne, dem hellsten Himmelskörper, und Sirius, unserer spirituellen Sonne. Durch das so gebildete Tor erreicht uns ihr Licht, mit Höhepunkt am 08.08.2022. Die Zahl Acht steht für Harmonie, ausgleichende Gerechtigkeit und das weise Handeln. Und wenn sie auf der Seite liegt, bildet sie das Symbol für Unendlichkeit. In dieser doch sehr ruckeligen Welt erhalten wir mit dem Löwentor die Möglichkeit, große Veränderungen und Übergänge in unserem Leben zu gestalten und unser Herz zu öffnen. Der Energiestrom durchs Tor des Löwen wirkt dabei unterstützend und ermöglicht, dass sich unser Bewusstsein auf einer höheren Ebene weiter entwickelt. Das Löwentor lädt dazu ein, einen Schritt in etwas noch Unbekanntes zu wagen und dafür etwas hinter sich zu lassen. Bist Du bereit für diesen Schritt? Was lässt Du zurück?

Die Bedeutung der Zahl Acht

Schon zu Zeiten Pythagoras’ galt die Acht als Zahl der ausgleichenden Gerechtigkeit und Harmonie, denn sie lässt sich immer wieder in gleiche Teile zerlegen. Auch im Tarot ist die Acht die Zahl des Gleichgewichts, der Gerechtigkeit und der Erneuerung.
 Liegt die Zahl Acht auf der Seite, verändert sich ihre Bedeutung. Dann steht sie für die Unendlichkeit unserer Seele auf ihrer unendlichen Reise. Während die Sonne dafür verantwortlich ist, unserem physischen Körper Wärme zu spenden, erfüllt Sirius unsere Seele mit Leben. Dies kann zu einem inneren Erwachen führen, sodass sich unser Bewusstsein weitet. Spannend: Die Esoterikerin Alice Bailey gibt dazu den Hinweis, dass das Zeichen Zwillinge auf eine besondere Weise mit Sirius verbunden ist – das Sternbild Zwillinge bildet den Eintrittsort für die kosmische Energie des Sirius.

Die Kraft des Solarplexus

Die Sonne und das Zeichen Löwe sind mit dem Solarplexus-Chakra verbunden, welches sich unterhalb des Brustbeins mit Ausdehnung zum Nabel befindet. Dies ist der Sitz des Ichs. Mit einem starken Solarplexus sind wir selbstbewusst, wissen um unsere Bedürfnisse,Wünsche und Vorstellungen vom Leben und der Welt, die uns umgibt. Mit gezielter Arbeit an diesem Chakra können wir unsere Willenskraft und unser Selbstvertrauen stärken. Es steht zudem mit der Sehkraft, der Vision und der Intuition in Verbindung. Mit einem leuchtenden Solarplexus können wir unser Leben weise planen: wir spüren und nutzen den Wind der Veränderung.

Über Claudia Hohlweg: Das Horoskop ist die Landkarte der Seele. Was ist Dein Seelenweg? Als Astrologin unterstütze ich dabei, diesen zu finden. Mehr über meine astrologische Arbeit findest Du auf www.blumoon.de. Dort erscheinen auch regelmäßig Texte zur Zeitqualität, die als Newsletter abonniert werden können.

Einladung: Im Lichtkreis zum Löwentor am 8:8.2022

Sharing is Caring 🧡
Posted in Zeitqualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.