Bewegung oder Starre? Grosses Kreuz, Pluto vorwärts, Eris/Mondknoten

Lesezeit 1 Minute –


Wolltest du immer schon mal Superkräfte haben? Jetzt ab Oktober 2023 ist diese Stärke vorhanden. Mit dem Grossen Kreuz, Pluto ab dem 11.10.2023 vorwärts und Eris/Mondknoten beginnen Energiekumulationen, die wir weise und in voller Klarheit nutzen sollten, um grosse Weichen für die Zukunft zu stellen.

Altes Karma schliesst in vielen Partnerschaften. Raus aus den alten Schuhen ist der Leitfaden. Selbstbestimmtheit ist das Ziel. Mit der Intensität sein und vorwärts gehen ist der Lernschritt. Du kannst es fühlen im Körper. Kannst du es auch umsetzen?

Danke Silke Schäfer

Sharing is caring 🧡

3 Kommentare

  1. Dankeschön, liebe Silke Schäfer, liebe Newslichter-Redaktion,
    für die persönlichen Einschätzungen und das Engagement für so viele…

    Ja, auch ich kann es fühlen, wie so viele…
    Und als SkorpionSonne mit LöweAC-Mond-Mars(1.Haus…) ist das Lernen intensiv, gewiss. Der große Lernschritt allerdings: weniger SuperEgo-Show und verbale Suspense-Dramaturgie auf vermeintlichen SocialMedia-Plattformen ;-)… Denn es erscheint mir so, als triebe dies nicht nur die Follower-Zahlen in die Höhe, sondern auch die Angst-Herzfrequenz vieler Leser:innen/Hörer:innen.

    Perspektivwechsel hilft!
    Ich wünsche uns allen mehr unaufgeregte, wirkliche Verbindung und Resonanz mit dem sternenreichen Universum, wo wir doch ein sehr kleines Planetenkind im unermesslichen Weltraum sind…

    • Danke, Katja, wunderbar ausgedrückt. Ich schaue mir Silke Schäfer schon länger nicht mehr an…ja, die Herzfrequenz, das InSzenieren, die Dramaturgie…ich denke, sie rüttelt verschiedene Menschen mit bestimmten Bewusstseinsfarben (K.Wilber) wirklich auf. Sie hat ein Talent und das setzt sie ein. Seitdem Silke Schäfer am Anfang von C mal alle Menschen wild gemacht hat mit einem möglichen Stromzusammenbruch, bin ich zu Pam Gregory gewechselt…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert