Sternennews: Zwischen den Finsternissen

Lesezeit 1 Minute –

Die magische Sonnenfinsternis und der Neumond wirkt noch nach und jetzt beginnt die besondere Zeit bis zur partiellen Mondfinsternis in zwei Wochen. Nimm Dir Zeit, um weiterhin empfänglich zu sein für kosmische Botschaften, geh in die Natur und folge Deiner Intution. Der Impuls ist gesetzt, jetzt ist Reifezeit.

Erinnerung von Claudia Hohlweg: Der Wind der Veränderung

Auf die Sonnenfinsternis in der Waage folgt dann am 28.10.2023 die Mondfinsternis im Stier. Diese Wochen vor, zwischen und nach den Finsternissen fühlen sich für mich immer so an, als wäre die Zeit eine andere. Vergangenheit und Zukunft verschieben und vermischen sich, als ob Zeit und Raum aufgehoben wären. Veränderung liegt in der Luft, und Schlüsselerlebnisse, die eine Lebenswende auslösen, sind möglich! Dinge, die wir uns niemals hätten vorstellen können, die wir vielleicht verdrängt haben, könnten sich in einer schockierenden Eindeutigkeit zeigen, um uns wachzurütteln, damit unser Bewusstsein klar und messerscharf ist, damit wir erkennen, dass alles möglich ist, wirklich alles. Besonders innerhalb von Beziehungen, wie Freundschaften, Liebes- oder Arbeitsbeziehungen, familiäre Beziehungen, aber natürlich auch Länderbeziehungen oder Beziehungen zu fremden Wesen außerhalb unseres Kosmos sind gemeint.

Es gibt ein chinesisches Sprichwort: Wenn der Wind des Wandels weht, bauen die Einen Schutzmauern, die Anderen bauen Windmühlen. Was baust du? Sei, wie ein kleiner Baum: bleib geerdet, verbinde dich mit deinen Wurzeln und wachse weiter!

Neumond/Sonnenfinsternis in Waage: Erwarte das Unerwartete!

Sharing is caring 🧡
Bettina Sahling
Bettina Sahling

Bettina Sahling ist die Gründerin und Hauptakteurin hinter dem Online-Magazin newslichter.de, das sich seit seiner Gründung im Jahr 2009 der Verbreitung positiver Nachrichten widmet. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, täglich inspirierende Geschichten und gute Nachrichten zu teilen, um den Lesern Hoffnung und positive Impulse zu geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert