Zaho de Sagazan


Was für ein SelbstBewustsein und was für eine Freude, die Kraft dieser jungen Frau zu erleben. Zaho de Sagazan ist in Frankreich ein Star. Ihr bislang größter Hit, „La symphonie des éclairs“(„Die Sinfonie der Blitze“) erzählt heiter und traurig zugleich von den Stürmen durch ihre Hypersensibilität und der Befreiung, indem sie die Schönheit in der Dunkelheit entdeckte.

„Nulle raison d’envier le soleil / Je ferai danser les gens au rythme de mes pleurs.“ (Kein Grund, die Sonne zu beneiden / ich werde die Menschen zum Rhythmus meines Weinens tanzen lassen.)

Das war auch der Schlüssel zu ihrer persönlichen Entwicklung, als sie durch die Musik ihren Emotionen Ausdruck verleihen konnte.

„Sie ist 24, dabei die ganze Erscheinung schon jetzt eine Künstlerin für alle Generationen.“ Suedeutsche Zeitung

Atemberaubender Auftritt in Cannes

Ihre ganze Kraft und Bühnenpräsenz zeigte Zaho de Sagazan bei der Eröffnung der Filmfestspiele in Cannes im Mai 2024 bei einem TV-Live-Auftritt mit einem Cover von David Bowies „Modern Love“, dass sie für die amerikanische Filmmacherin und Jury-Präsidentin Greta Gerwig (Film „Barbie“) performte. Einfach WOW.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: ,
2 Kommentare zu “Zaho de Sagazan
  1. Iris sagt:

    Pure beauty, pure power. Bin sehr berührt. Danke für diesen Tipp, Bettina.

  2. Christine Renner sagt:

    Mut, Leidenschaft, Authentizität, Texte, Offenheit, Power, Schönheit innen und außen und… Bin hin und weg! Vorfreude auf Kommendes von Zaho de Sagazan. Sogar ihr Name zergeht auf der Zunge – danke Bettina⛈️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.