Beiträge zu Heilung

Körperin & Körper Ohne sie ist alles doof

Foto: Unsplash

Ihr Lieben, die Abendsonne scheint mit letzten Strahlen auf unsere Terrasse. Und ich habe es mir hier mit meinem Laptop auf einem Berg dicker Kissen bequem gemacht. Meine Verbindung zu meinem Körper und zu diesem Moment ist sehr stark. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: ,

Herbst – Zeit für Klarheit

Foto: Evelin Rosenfeld

Wenn die Tage wieder kürzer werden, der Regen das erschöpfte Land erfrischt, die Wind bunte Blätter tanzen lässt, betritt die Natur ein neues Energiefeld: Die Fülle und Buntheit des Sommers wird auf ihren Kern reduziert, das Ausschweifende gesammelt und konzentriert, es wird ruhiger, dichter, klarer. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: ,

Sei größer

Foto: Pixabay

Wenn Du wirklich und wahrhaftig
etwas ändern willst,
so verändere Dich.
Wachse über Dich hinaus
und sei größer als Dein Schmerz. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: ,

Septemberwonne mit wechselnder Sonne

347500 Die „Medizin im Kochtopf“ richtet sich nach der inneren und gleichzeitig nach der äußeren Gegebenheit. Man könnte es inneres und äußeres Klima nennen. Hier im Norden vollzog sich der Wetterwechsel vom Sommer zum herbstlich feuchten Klima abrupt.

Astromedizin

347143 Mit dem Begriff der Astromedizin wird die astrologische Sichtweise und körperliche Zuordnungen gemacht. Selbst Paracelsus war ein begnadeter Anwender und Astrologe. Noch heute wird bei Ärzten auch darauf geachtet, wann man eine Operation machen sollte. Bei Zu- oder abnehmenden Mond? Gibt es gemeinsame Nenner von Astrologen und den Naturwissenschaftlern?

Dein Zaubermantel

347285 Seit den Anfängen der Zeit bekommt jedes Menschenkind einen Zaubermantel. Er übernimmt den wertvollen Dienst einer mütterlichen Freundin die fortan gütig das ganze Leben begleitet.

Wilde Zeiten: Leben im Kreislauf der Natur

347341 – mit Simone Gantner und Sabrina Gundert Wie können wir freiwillig in Krisen und Wandlungszeiten gehen, in den inneren Winter sozusagen, oder zumindest vertrauter mit ihnen werden? Was trägt uns durch, wenn nichts mehr trägt?

Superfood vor der Haustür: Brennesselsamen

347175 Jetzt hängen sie wieder in dichten Trauben an den weiblichen Pflanzen bereit zur leichten Ernte: Die Samen der großen Brennnessel. Manchmal verköstige ich sie schon auf dem Weg oder ich sammel sie und trenne sie zu Hause von der getrockneten Traube ab. Die leicht nussig schmeckenden Samen sind wunderbar als Topping auf dem Butterbrot, in Müslis oder auch als Beigabe zu Salat oder zu Suppen zu verwenden.

Wenn das Alte nicht mehr trägt …

347225 Welche abenteuerliche Reise auf uns Frauen in der Lebensmitte wartet. Von Mia Brummer. Gestern, so scheint es, war alles noch in Ordnung. Alles hatte seinen Platz, alles funktionierte, alles lief nach Plan. Und plötzlich ist da eine Leere. Und ein großes Fragezeichen steht im Raum. War das alles? 

Welche Geschichte erzählst du dir?

347092 – Wie Geschichten unsere Welt prägen von Sabrina Gundert. Jeden Tag erzählen wir uns Geschichten: Davon, wie mutig wir sind und dass wir den neuen Job in jedem Fall bekommen. Davon, dass wir nicht schön genug sind, um einen Partner zu finden. Davon, dass wir es nie schaffen werden, auszubrechen aus den gewohnten Mustern.

Chakrenthemen und deren Schatten

346911 Ein spannender Überblick über Themen und die Schattenthemen der Chakras und des Lebens. Vera Bartholomay hat in ihrer Serie bei den newslichtern sich ausführlich mit jedem Chakra beschäftigt und teilweise andere Zuordnungen vorgenommen. Lass Dich inspirieren.

Wespenjahr 2022: Am besten beobachten und gewähren lassen

331529 2022 ist ein Wespenjahr. Laut Experten sind neben dem trockenen, heißen Wetter diesem Frühjahr besonders viele Wespenköniginnen unterwegs gewesen, um ein Nest zu gründen. Weil es in der sensiblen Phase der Neugründung im Mai keine längere Kälteperiode gab, seien die Tiere gut durchgekommen. Dadurch habe sich eine beträchtliche Population mit viel Brut aufgebaut, die derzeit ihren Höhepunkt erreicht.

Die Fäden der Welt

346942 In der letzten Woche fand die abschließende „Praxiswoche Destillation“ hier auf Aditi statt. Bereits im Vorfeld staunte ich über die Besetzung und die Zahl: Eine reine Frauengruppe – das ist bei der sonst ausgewogen von Männern und Frauen besuchten Praxiswoche Destillation ungewöhnlich – und hiervon 12. Zu Vollmond. Dem letzten Sommermond.

Gute Rezepte im Hochsommer!

346877Was für eine Hitze! Die einen freuen sich über konstant warm bis heiße Temperaturen, die anderen leiden unter solch großer, anhaltender Hitze. Das ist in die Natur wie beim Menschen so, es gibt Schattenpflanzen und solche, die in der vollen Sonne stehen wollen. Im Kochtopf kann genau für diese unterschiedlichen Bedürfnisse gekocht werden! Darum soll es heute gehen.

Achtsamkeit

346741Von Matthias Jackel. Was Achtsamkeit bedeutet, habe ich erst hier am Steigerhaus richtig verstanden. Weil Achtsamkeit hier für mich zur täglichen, praktischen Realität wurde. Hier waren und sind die Gelegenheiten zu Achtsamkeit so vielfältig.

Den Garten an Trockenheit und Hitze anpassen

346802Hitze und Trockenheit setzen unseren Böden und Pflanzen zu. Zum Ende des Sommers lassen viele Erdbeerpflanzen und Gladiolen müde ihre Blätter hängen, weil ihnen Wasser fehlt. Da auch in Zukunft die Sommer leider trocken und heiß sein werden, ist es wichtig, den eigenen Garten an die Klimaveränderungen anzupassen. Der BUND gibt Tipps.

Kann Quantenheilung Frieden stiften?

346770Dr. Frank Kinslow, Autor des Bestsellers „Quantenheilung“ im Interview: „Weltfrieden kommt nicht durch unterschriebene Verträge, kluge Worte oder Argumente, bunte Schilder oder dem Wunsch nach Frieden. Weltfrieden entsteht durch friedvolle Individuen.“