Beiträge zu Lichtübung

65. EINE HÜTERINB DES HEILIGTUMS KONTEMPLIERT REGELMÄSSIG

Foto: Pexels von Pixabay

In dem Maße, wie sie aus dem Weg geht, zurücktritt mit ihren Ideen und Vorstellungen, wie andere Menschen, deren Beziehungen, der Umgang mit sich und anderen zu sein haben, wenn es denn nach ihr ginge… Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung

10 Dinge um sich einfach besser zu fühlen

Foto: Yogini Dome

Manchmal ist es ganz einfach, die Schwingung zu erhöhen, aber wir vergessen, wie es geht. Hier als Erinnerung:
1. Reinige Dein Feld – aufräumen und putZEN
2. Ess was Gesundes
3. Höre gute Musik, tanze, trommel, chante Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung

Neun Kräuter Suppe am Gründonnerstag

lorenaswandelfest2012 269Geh am Gründonnerstag auf die Wiesen und hole dir neun Kräuter für die traditionelle Suppe. Die Zahl 9 gilt in allen Kulturen als heilig. Sie war der weiblichen Muttergöttin oder Mutter Erde geweiht, die das neue Leben bringt und schützt. In der Zahl 9 ist auch das “Neu-e” enthalten. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter: ,

Ostereier natürlich färben

336858 Wunderschöne Alternative zum Ostereier bemalen: Gekochte Eier im Farbbad.

Gebet zur Heilung der Gewässer

34457Heute ist Weltwassertag. Der internationalen Rate der 13 indigenen Großmütter ruft schon seit Jahren am 22. März zu gemeinsamen Zeremonien auf: “Als ein Instrument der Schwesternschaft, Mutterschaft und Frauenschaft, schließe dich bitte mit wunderschönen kraftvollen Gebeten an. Sie werden weltweit von vielen gehalten zur Heilung unserer Gewässer, unserer Erde und der Menschheit.

newslichter Lichtkreis 2020/21: Es ist gut!

336653 Als wir heute im Yogini Dome noch einmal die Meditation zum Frühlingswerwachen von Silke Schäfer hörten, erreichten mich die Worte “Es ist gut!”. Der Zyklus des 1. newslichter/Yogini Dome Lichtkreises ist vollendet.

59. KARMA, DHARMA, GNADE – IN DIESER REIHENFOLGE LEBT SIE IHR LEBEN

334046 Auch eine Hüterin des Heiligtums wird zunächst auf Überleben erzogen; darauf, in dieser Zivilisation einen vernünftigen Platz einzunehmen, für Nachkommen zu sorgen oder Geld zu erzeugen; ihren Platz in der Gesellschaft zu finden.

MER-KA-BA

336426Von Sabine Langenscheidt. Ein Stern-Tetraeder besteht als geometrische Form aus zwei Dreieckspyramiden, die jeweils 4 Flächen haben und ineinander geschoben sind. Ein Tetraeder zeigt nach unten (-); der andere nach oben (+). In der kompletten Form wird dies auch als Merkaba bezeichnet.

Berührende Selbstliebe in stürmischen Zeiten

336092Von Dorothea Ristau. Es war im Oktober letzten Jahres, als ich im Rahmen des nährenden Kuschelns das letzte Mal einen Menschen in meinen Armen halten durfte. Drei Stunden lang lagen wir eng aneinander gekuschelt da.

Fastenzeit beginnt

336059Heute beginnt die Fastenzeit: 7 Wochen etwas weglassen oder bewusst etwas anders machen: Wer fastet, der hat die Chance, sich selbst zu überraschen. Fällt es mir leicht, sieben Wochen auf Schokolade zu verzichten? Ist mein Leben anders, wenn ich keinen Kaffee trinke? Was entdecke ich, wenn ich täglich ein Mantra chante oder bete.

Seelengut genährt durch die Wandelzeit

335991Von Katharina Sebert. Nachdem sich im vergangenen Jahr unsere Welt und unser Leben so immens verändert hat, wie möglicherweise noch nie zuvor in diesem Leben, liegen jetzt weitere Umbruchzeiten vor uns, die für unendlich viele von uns unbeschreiblich fordernd sein werden.

Desktopkalenderbild Februar

335733Hier kommt der Desktopkalender für Februar “Mein wildes Leben” oder vielmehr unser aller wildes Leben im Moment.

Neue Wege 2021 – Dein persönliches Lichtsprache Grid

335475Von Gabriele S. Bodmer. Du kennst sicher den Satz: Wenn du immer wieder dasselbe tust (denkst, fühlst…) wirst du auch immer wieder dieselben Resultate erzielen. Oft gehört, so wahr. Nun, wenn du möchtest, dass sich etwas in deinem Leben ändert, dann heißt es, auf irgendeiner Ebene, in irgendeinem Bereich etwas anders zu machen.

Abschluss der Rauhnächte

42148 6. Januar Heilige Drei Könige, Frau Holle-Tag, Epiphaniazeit – Erscheinung des Herrn Themen: Segen, Abschluss der Rauhnächte Der 6. Januar stellt den Abschluss der Rauhnächte dar. Die Heiligen drei Könige erreichen das Christkind, um es zu segnen.

Lichtübung: Das Neujahrsglas

32742 Stelle ein leeres Glas auf und fülle es ab jetzt mit kleinen Zetteln mit einer Notiz über all die schönen Dinge, die dir das ganze Jahr über passieren.

Buddhistischer Neujahrssegen 2564/2021

334996Seit Jahren mein Segensaufkleber erst an der Haustür, dann am Yogini Dome und dann natürlich auch am newslichter-Wohlwagen.

Vorbereitung auf die Rauhnächte

41646Die »Rauhnächte« – der Zeitraum zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag am 6. Januar – gelten schon seit ewigen Zeiten als heilige Zeit. Es ist eine Zeit, in der möglichst nicht gearbeitet, sondern gefeiert, Rückschau gehalten und orakelt werden sollte. Ab dem 24. Dezember führe ich Sie hier bei den newslichtern wieder durch die Zeit der Rauhnächte mit ihren jeweils besonderen Qualitäten. Was können wir jetzt schon tun?