Beiträge zu Lichtübung

13 Wünsche für das kommende Jahr

Seit Jahren schon ein festes Ritual geworden sind die 13 Wünsche für das kommende Jahr aus dem Buch Vom Zauber der Rauhnächte.

Schreiben Sie vor Beginn der Rauhnächte (vom 24.12. bis 5.1.) 13 Wünsche auf kleine Zettel.

Überlegen Sie in Ruhe:

  • Was ist Ihnen wichtig?
  • Was liegt Ihnen am Herzen?
  • Was würde das kommende Jahr vollkommen machen? Weiterlesen ›
Posted in Lichtübung Getagged mit: , , ,

8. Dezember: Ein Licht geht um die Welt

Es geschieht,
dass eine kleine Seele die Erde nur streift.
Ihr Ankommen und Gehen fallen in eins.
Ihr kurzes Verweilen ist nicht umsonst, denn sie verändert die Erde.
Sie hinterlässt Spuren in die Zukunft. ( D. Kellner )
Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Getagged mit: ,

Council – eine uralte Kommunikationsform

Foto: Heide Steiner

Von Heide Steiner. In diesen herausfordernden Zeiten des Wandels ‚poppen‘ altbewährte Traditionen wieder auf.  Dazu gehört die Visionssuche, auch vision quest genannt und die darin eingebettete Kommunikationsform des Council/Redekreises. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Getagged mit: ,

Barbaratag: Kirschblüten schneiden

32709 Es ist ein alter Brauch am 4. Dezember, nahe der längs­ten Nacht des Jah­res, den Früh­ling zu beschwö­ren, indem man Kirsch- und andere Blü­ten­zweige abschnei­det. Wenn diese dann zu Weih­nach­ten blü­hen, ist das ein gutes Omen für das neue Jahr.

Noch etwas schneller?

324684 Von Vera Bartholomay. Bekommst du in diesen Tagen auch so oft die Antwort „vor Weihnachten nicht mehr“ zu hören, wenn du berufliche oder private Termine vereinbaren möchtest? Offenbar sind alle Menschen terminlich restlos überlastet.

Adventszeit als Ritualzeit nutzen

41652 Von Jeane Ruland: Die Adventszeit ist die Zeit, in der wir uns auf die Wiedergeburt des Lichtes vorbereiten, wird heute allgemein Adventszeit (adventus, lat.: »Ankunft«) genannt und umfasst vier Sonntage.

Farben und Licht für Dich: Weiss

324385 Von Erika Schneider. Die Sonne steht tief. Die Nächte hüllen uns jeden Tag etwas länger in ihr dunkles Kleid, dass es für uns fast unerträglich wird. In den Bergen hat der Winter Einzug gehalten und die Skigebiete rüsten sich für

Stell Dir vor Du wirst 200 Jahre alt…

324426 Die Blätter fallen, der Nebel zieht auf … das ist die Zeit für Kaminfeuer und Kerzenschein … und für die inneren Gespräche mit sich selbst, für die Erkenntnisse in einer stillen Zeit des gelegentlichen Rückzugs.

Aufruf: Mit der Erde stehen

324466 This is a call. Not a call to arms. A call to stand. To stand with the Earth. Lucia Renée. Text aus dem deutschen Aufruf: Standing with the Earth ist ein Aufruf zum gemeinsamen Innehalten und Wahrnehmen in Zeiten tiefgreifender

Jahresrad: Sterbenlassen, was nicht mehr trägt

323772 Von Sabrina Gundert. Die Bäume im Herbst machen es vor: sie lassen sterben, lassen gehen, was nicht mehr trägt. Was sie nicht existenziell für den Winter benötigen. So fallen die Blätter und je weiter der Herbst fortschreitet, stehen die Bäume

Farben & Licht für Dich: Hellblau

323787 Von Erika Schneider. Haben sie auch schon einmal ein Kleidungsstück anziehen müssen, deren Farbe ihnen im Moment total widersteht?

Heute 11 Uhr Verbundenheit: They called us down

323387 Heute, am 17.10.2019 um 11.00 Uhr, werden wir diesen wunderschönen Song von Lee Harris bei der 10 Jahres Geburtstagsfeier der newslichter spielen. Verbinde Dich mit uns und der positiven Energie der guten Nachrichten!

Meditationen fürs Klima

322937 Von Conny Dollbaum-Paulsen. Normalerweise hält Heilnetz sich raus aus der Politik – wir bemühen uns um konstruktive Nachrichten und regen uns so wenig wie möglich auf über all die gesundheitlichen, ökologischen und sozialen Merkwürdigkeiten in Deutschland und der Welt.

Farben und Licht für Dich: Orange

322865 Von Erika Schneider. September, und merklich werden die Tage wieder kürzer. Bald ist Mabon/Herbstgleiche. Spätestens ab Oktober stülpt sich die Natur ein Kleid in den leuchtendsten Farben über: Rot-Orange-Gelb und Grün. Im Herbst empfinde ich das Grün immer als besonders

Die Jahreszeiten Deiner Seele: Herbst

322826 Im September spüren wir unweigerlich: der Sommer geht zu Ende. Die Tage werden kürzer und so mancher Herbststurm weht auch über unsere inneren Felder des Wachstums.

MAGIE ist unsere bewusst eingesetzte Schöpferkraft!

322746 MAGIE ist nichts anderes als die Kraft der bewussten Schöpfung! Unbewusst schöpfen wir ja sowieso tagein tagaus! Warum also nicht bewusst und willentlich?

Bewegte Stille

322752 Von Sabine Langenscheidt. Spiraling into silence. expanding awareness. seeing beauty.