Beiträge zu Lichtübung

Frühlingsmeditation: Im Sein verweilen

In meinem Film „Kreativität – die Kunst, im Fluss zu sein“ gibt es eine Szene, in der eine Frau mit geschlossenen Augen ganz nahe vor einem Baum steht und ihre Hände achtsam auf seinen Stamm legt. Es ist zu sehen, wie sehr sie sich von dieser Sinneserfahrung berühren lässt. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Getagged mit: ,

Gesegnet seist Du

Foto: Bibbie Friman/Elske Margraf

Von Vera Bartholomay. In einem kleinen hinduistischen Tempel in Indien beobachte ich aus der Ferne, wie eine Großmutter mit ihrem kleinen Enkelsohn vor dem Eingang ihre Schuhe ausziehen, sich tief verbeugen und den heiligen Raum betreten. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Getagged mit:

Wenn ein Hund Dein Lehrer wäre

Foto: Susanne Probst

Von Kristina Reftel. Wenn ein Hund dein Lehrer wäre, würdest du möglicherweise die folgenden Sachen lernen:

* Wenn jemand, den du liebst, nach Hause kommt, dann lauf ihm freudig entgegen. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Getagged mit:

Frühjahrsputz: Glücklich durch entrümpeln

306482 Das kann ich aus eigener Erfahrung nur bestätigen: Materie bindet Energie für Neues. Deswegen ist es jetzt wieder eine gute Zeit für einen Frühjahrputz gegen den Müll des Alltags. „Das Gerümpel bei Ihnen Zuhause kostet Sie Ihren Erfolg. Denn es

Hab Vertrauen in den Prozess

306765 Von Sabrina Gundert. Immer, wenn ich an einer Stelle stehe, an der mein altes Leben nicht mehr weitergeht, und das Neue noch nicht sichtbar ist, ist da dieses Zögern.

Das VENUS-ERDE-RITUAL mit der VENUS-ERDE-BLUME

306458 Von Gabriela Shinkara Kostak. Fünf Mal in acht Jahren trifft sich die Sonne, die Venus und die Erde auf einer Linie, das sind die Spitzen des Fünfsterns. Dabei ist uns die Venus besonders nahe und wir feierten an diesem Tag

Ich erinnere mich, Maria Magdalena

35513 Von Chameli Ardagh. In dieser schimmernden Öffnung zwischen dem Einatmen und dem Ausatmen, in einem beglückenden Moment, etwa einem Antippen dessen jenseits der Grenze des Bekannten entsprechend, das unauslotbare Potential der Unendlichkeit darüber hinaus wahrnehmend, erinnere ich mich an Maria

9 Kräuter Suppe am Gründonnerstag

26321 Geh am Gründonnerstag auf die Wiesen und hole dir 9 Kräuter für die traditionelle 9-Kräutersuppe. Die Zahl 9 gilt in allen Kulturen als heilig. Sie war der weiblichen Muttergöttin oder Mutter Erde geweiht, die das neue Leben bringt und schützt.

Gesundheit: 222 Glaubenssätze in 60 Sekunden

306105 222 positive Glaubenssätze für das Unterbewusstsein in 60 Sekunden. Die Sätze werden im Takt von 1/5 Sekunde gezeigt. Das ist für das Bewussstsein zu schnell, aber das Unterbewusstsein kann das. Nutze den „Espresso“ an positiven Gedanken maßvoll.

Frühlingsspaziergang mit Kräuterpicknick

306201 Von Claudia Beradi. Beim Gang durch den Garten ist der Tisch reich gedeckt mit köstlichen Wildkräutern: Giersch, Brennessel, Gänseblümchen, Gundermann und weitere grüne Kraftprotze wandern in meinen Kräuterquark, in Salate- und natürlich aufs Räucherstövchen (in getrockneter Form).

Weltweite Gayatri Mantra Meditation zum Frühlingsanfang

306044 Deve Premal & Miten und Manose rufen zu Globalen Gayatri Meditation zum Frühlingsanfang am Montag, den 20. März 20 bei jeder vollen Stunde des Tages auf.

Einladung: Visionssuche als Initiation

305935 Von der Pubertät ins Erwachsensein, ist eine entscheidende Schwelle im Leben, die in unserer modernen Gesellschaft aber kaum noch als Initiationzeit wahrgenommen wird. Umso wichtiger kann es für junge Mädchen und Jungen sein, diesen Schritt bewusst mit einer Visionssuche zu

Wandeln: Der Fastenwegweiser 2017

305587 Fasten kann herausfordernd schön sein. Hart, wenn der Verzicht auf liebe Gewohnheiten schwerfällt. Schön, wenn dieser Verzicht neue Lebensqualität und Energie mit sich bringt. Der ökumenische Verein Andere Zeiten bietet wieder zwei Aktionen an, mit denen sich Fastende zwischen Aschermittwoch

Im Flow sein mit Deepak Chopra

305493 Kennst Du das schöne Gefühl, im Fluss oder im Flow zu sein? Es ist dieses Gefühl, das wir genießen, wenn uns alles leicht von der Hand geht, Türen öffnen sich wie von Geisterhand und die ganze Welt scheint uns bei

Alles ist Beziehung

305249 „Beim Malen gehe ich eine Beziehung ein“ Ja, eine ganz reale Beziehung, wie mit einer Person: Das Bild ist mein Gegenüber und der Malprozess spiegelt die Entwicklung der Beziehung zwischen mir und ihm.

Jetzt: Fühlen und Loslassen

305176 ~ Chameli Devi. Die meisten von uns haben die Gewohnheit, ihre Gefühle zu analysieren, ihnen Widerstand zu leisten oder in ihnen zu schwelgen, indem sie eine beständige „Geschichte“ oder ein „emotionales Drama“ um sie herum stricken.

Heute ist Weltknuddeltag

42838 „Wir brauchen vier Umarmungen am Tag um zu überleben. Wir brauchen acht Umarmungen am Tag als Unterstützung. Wir brauchen 12 Umarmungen am Tag um zu wachsen und uns zu entfalten.“ Dies sagt die Familientherapeutin Virginia Satir und ich folge ihr.