Beiträge zu Lichtübung

Lichtübung: Auf die Zeichen achten

Lichtübung: Auf die Zeichen achten

Foto: Pixabay

Von Vera Bartholomay. Sommer und Ferienzeit ist eine gute Gelegenheit, aus dem alltäglichen „Funktionieren“ auszusteigen und über das eigene Leben nachzudenken. Was will ich eigentlich? Was lockt mich? Wohin oder wie geht es weiter? Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Getagged mit:

Zeitfenster: Lebens- und Seelen(t)räume

Zeitfenster: Lebens- und Seelen(t)räume

Foto: Arno Smit

Von Katharina Sebert. In meinem Leben schließt sich gerade ein Zeitfenster und in dem vieler anderer Menschen geschieht Ähnliches. Wohin ich blicke, enden Lebensabschnitte und bereiten (uns) auf Neues vor. Wo immer etwas zu Ende geht und stirbt, findet auch wieder Neugeburt statt. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Getagged mit:

Zwillingezeit

ZwillingezeitVon Melinda Violett Fleshman. Wieder ist die Sonne weitergewandert, so wie sie es immer alle vier Wochen macht. Von einem Zeichen ins nächste macht sie ihre Reise und wir bekommen so auch immer wieder die Möglichkeit uns mit dem einen oder anderen Thema zu beschäftigen, uns und andere zu beobachten, mal was Neues vielleicht zu probieren, achtsamer zu sein.

Der Kosmos hat seinen ganz eigenen Rhythmus, so wie alles im Leben einen Rhythmus hast. Genauso hast Du auch Deinen Rhythmus. Ich nenne das gerne Soulrhythm. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Getagged mit:

Krisenfestigkeit

320705 Von Sabrina Gundert. Ich glaube, wir haben in unserer Gesellschaft ein Stückweit verlernt, dass Krisen zum Leben dazugehören. Überall sehen wir, dass bei anderen alles vermeintlich immer glatt und perfekt läuft. Überall scheint es nur Erfolge zu geben – außer

Unser Leben ist eine Soul-Quest!

320320 Von Claudia Shkatov. Eine Quest bezeichnet laut Wikipedia eine Heldenreise. Sinn der Quest ist im Allgemeinen die Erfüllung ehrenvoller Aufgaben sowie die innere Reifung und Reinigung eines Helden oder einer Heldin.

Öko Sein Gelübde

320286 Aufgrund meiner Liebe zur Welt und dem Verständnis der tiefen gegenseitigen Abhängigkeit aller Dinge gelobe ich:

Stierzeit. Was will in eine schöne Form gebracht werden?

320150 Von Melinda Violet Fleshman. Sinnlichkeit. Genuss. Sicherheit. Materie. Finanzen. Körperlichkeit. Natur. Nahrung. Be-Greifen. Gestaltung. Schönheit. Erdig. Formgebend.

Die eigene Medialität leben

320144 Von Sabrina Gundert. Lange habe ich mich dagegen gewehrt, mehr zu wissen als das, was allgemeinhin als normal gilt. Ich nahm mehr Dinge wahr als andere und versuchte doch viele Jahre, genau so zu sein wie alle. Damit schnitt ich

Neun Kräuter Suppe am Gründonnerstag

26321 Geh am Gründonnerstag auf die Wiesen und hole dir neun Kräuter für die traditionelle Suppe. Die Zahl 9 gilt in allen Kulturen als heilig. Sie war der weiblichen Muttergöttin oder Mutter Erde geweiht, die das neue Leben bringt und schützt.

Wunde Wurzeln

319839 Von Alexandra Thoese. Wenn es dich trifft. Urplötzlich und aus dem Nichts. Dann zieht es dich. Hinab in die Tiefe.

Vogelstimmen-Quiz

319786 Dieses Jahr bin ich ganz viel in Kontakt mit den Vögeln an unserem Platz. Da kommt das NABU-Vogelstimmenquiz gerade richtig, denn nicht alle Vogelstimmen konnte ich bisher zuordnen.

Lichtes und Dunkles in uns und um uns

319619 Von Dörte Luna’Him. Ich möchte hier einen Aspekt meiner Arbeit als Heilerin schildern, der mir in dieser Zeit in Bezug auf unsere persönlichen inneren Entwicklungen ganz besonders am Herzen liegt.

Wasser trinken und den Frieden nähren

319637 

Von Claudia Shkatov. Hier kommt eine kleine Nachricht außer der Reihe von mir.
 Ich habe heute eine Einladung erhalten, mich einer internationalen Bewegung für den Frieden anzuschließen. Und ich finde diese Einladung so kreativ und inspirierend, dass ich sie auf diesem

Lebe Deine Kreativität Teil 13: Silber

319391 Von Ava Chiba. Hallo, Ihr lieben Seelenlichter, heute geht es um den 13ten Strahl, die Farbe Silber und in erster Linie um das weibliche Prinzip.

Endlich wieder gut schlafen!

319195 Die Folgen von Schlafmangelsind weithin bekannt. Wir leiden unter Erschöpfung, sind unkonzentriert, ängstlich und immer öfter krank. Aber was kann man tun, um sich einen tiefen und erholsamen Schlaf zurückzuholen?

Unsere SeelenEssenz

319041 Von Dörte Luna’Him. Ich glaube wir haben alle inzwischen verstanden, dass wir Menschen auf der Erde nicht eine Seele haben, sondern dass wir eine Seele sind, die eine Erfahrung in der Materie auf der Erde im physischen Körper macht. Ob

Inspiring Women: Kostenloser Online Event

318917 Liebe Brüder und Schwester in den vier Himmelsrichtungen: das Weibliche erhebt sich deutlich überall auf dem Globus und mit ihm Frauen, die neue Vorlagen für Leben und Lehren erschaffen.