Beiträge zu Achtsamkeit

Nur die Ruhe


Immer mehr Menschen entdecken die Langsamkeit wieder, nehmen Auszeiten, wollen aus der Stressspirale aussteigen. Einige Unternehmen bieten den Mitarbeitern Programme zur Entschleunigung an, zum Beispiel Meditationskurse. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: , ,

Magazin: moment by moment

Das Leben Moment für Moment zu nehmen, ist eine sehr hilfreiche Lebenseinstellung. Mit dem Heft moment by moment gibt es dazu die passende Lektüre. Die zweite Ausgabe des einzigartigen Achtsamkeitsmagazin ist gerade erschienen. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: ,

Achtsamkeit per App

Von Annette Christine Hoch. Wischen und chillen? Meditationen aus dem Headset? Ja, das alles funktioniert. Die beiden Yoga- und Meditationslehrer Magnus Fridh und Martin Wikfalk aus Stockholm haben es bewiesen: Weiterlesen ›

Posted in Menschen Verwendete Schlagwörter: , ,

Megatrend Achtsamkeit?

298460Von Matthias Horx. Einmal im Jahr, Richtung Jahreswechsel, setzen wir uns im Zukunftsinstitut zusammen und versuchen eine Vorwärts-Bilanz. Welche Trends empfinden wir derzeit als besonders wichtig? Welche fundamentalen Entwicklungen erwarten wir? Was sind die wichtigsten Themen für die kommenden Jahre? Daraus entsteht der Zukunftsreport. Was also wird „demnächst“ wirklich wichtig?

Achtsamkeits-App 7Mind

293657Von Conny Dollbaum. Mit einer App Achtsamkeit üben, dafür gibt es inzwischen mehrer Angebote. Recht neu auf dem Markt, wissenschaftlich gut begleitet und ansprechend gemacht ist 7Mind, die kostenlose App für ein tägliches Meditationstraining auf Grundlage der Achtsamkeitsmeditation. Nutzer können einen Kurs laden oder einzelne Meditationen mit individueller Dauer oder solche zu Themen wie Stress, Schlaf oder Warten. Die Stimme des Anleiters ist angenehm, die Sprache ebenso wie das Layout professionell und angemessen.

Lichtübung: Achtsamkeit

44138Von Silke Astrid Eisenbeiss. Was wenn es gar nicht darum geht, woanders hinzukommen? Dorthin, wo das Leben besser scheint. Was wenn es darum geht, ganz anzukommen? In diesem Moment. In deinem Leben- so wie es ist.

Frühjahrsputz mit ICare-Challenge

34639Auf zum inneren Frühjahrsputz! Tun Sie sich selbst etwas Gutes. Entstauben Sie Ihre eingefahrenen Denk- und Fühlmuster und Verhaltensweisen mit der kostenfreien ICare-Challenge von Dr. Sandra Boltz und Weltinennraum. Am 8. März 2014 geht es los: Sie erhalten 30 Tage lang täglich eine E-Mail mit einer Tagesübung für einen besseren Umgang mit sich selbst. An jedem Tag stellt Sie eine Übung vor die Herausforderung, etwas für sich selbst zu tun in Hinblick auf Dankbarkeit, Selbststärkung, Vorstellungs- und Anziehungskraft.

Zauberformel A – L – I

17179ALI ist eine kleine Zauberformel für unseren Alltag. Fühlen wir uns erschöpft, verdreht, müde, verspannt oder fangen unsere Gedanken an zu rasen, ist es Zeit für eine Mini-Pause mit: A = Atmen L = Lächeln I = Innehalten