Beiträge zu Weisheit

Montag: Selbstverantwortlichkeit

Heute ist der Tag, an dem ich mir bewußt bin, daß ich selbst-verantwortlich bin, für alle meine Gedanken, Gefühle und Handlungen. Ich bin mir bewußt, daß meine unerfüllten Erwartungen, die ich an mich, andere Menschen und an Situationen habe, die eigentliche Ursache aller meiner Probleme, Entäuschungen und Ärger sind.

Ich bin die Ursache aller meiner Probleme und deshalb bin ich allein verantwortlich und fähig für deren Lösung.
Weiterlesen ›

Posted in Inspiration, Kolumne Getagged mit: ,

Gottseidank – es ist Montag!

blueten-021Wisdom Drop vom Barefoot Doctor. Am Leben zu sein ist nicht nur ein Wunder, es ist das allergrößte Wunder überhaupt. Wenn Sie ein menschliches Wesen, wie Sie eines sind erfinden müssten – eines, das denken und kommunizieren, Aufgaben erledigen, sich auf dem Planeten bewegen, Geld verdienen, sich Möglichkeiten erarbeiten, liebevolle Beziehungen führen, sich an ein Leben voller Orte und Geschehnisse erinnern und ein gesamtes Universum an Bewusstsein erleben kann, genau wie Sie es tun können – nun, wenn Sie das so aus dem Stegreif erfinden wollten und nur Wasser und ein paar Gase zur Verfügung hätten, dann wette ich, dass Sie das ganz schön schwierig fänden. Weiterlesen ›

Posted in Inspiration, Kolumne Getagged mit: , ,

Meister Nemozius wächst über sich hinaus


Von Dieta Heilmann. Schnuckibuzzies wie ich und andere Tiere gehören bekanntlich nicht unter den Weihnachtsbaum – … und gute Vorsätze für das neue Jahr sind ein Märchen. Oder? Willst du raus aus der Box? Endlich neue Räume erkunden? Die Freiheit schnuppern und das Universum tanken? Dann mach‘ es doch einfach wie ich: wachse darüber hinaus! Über alle Boxen und Schachteln weit hinaus. Wobei Schachteln sehr abenteuerlich rascheln … rein … raus … rein … raus … Schnurrrrr und ein gutes neues Jahr!

Posted in Lichtübung Getagged mit: , ,

Meister Nemozius und die heilige Neugierde

22181 Von Dieta Heilmann. Kleine, scheinbar unbedeutende Kater (wie auch mein Freund Findus) werden mit ihren Lebensweisheiten oft einfach unterschätzt. Daher nehme ich hier und heute bedeutende Persönlichkeiten beim Wort, damit ihr wahre Meisterschaft erkennt und schnurrend praktizieren könnt. Die Neugier

Lebe Deinen Traum: The Ride Home

15575 1.400 Meilen für die Versöhnung. Acht Reiter sind auf  „The Ride Home“ seit dem 1. Juni auf einer historischen Route unterwegs, um auf die tragischen Geschehnisse nach der Umsiedlung der Cheyenne 1875 von Montana nach Oklahoma aufmerksam zu machen und

Sonntag: Bewusst-Sein

15516 Heute ist der Tag, an dem ich mir aller meiner Gedanken, Gefühle und Handlungen bewußt bin. Heute erinnere ich mich daran, daß die Realität, wie ich sie wahmehme, nur ein Spiegel, die Projektion meiner Innenwelt ist. So werde ich, da

Samstag: Liebe

15511 Heute ist der Tag, an dem mein Handeln von Liebe begleitet wird. Ich bin mir bewußt, daß ich im Universum, einzigartig bin. Es gab bisher niemanden und auch in Zukunft wird es niemand geben, der mir gleich ist. Die Natur

Freitag: Schöpferkraft

15508 Heute bin ich mir bewußt, daß es meine wahre Natur ist, schöpferisch zu denken und zu handeln. Alles, was ich bis heute geschaffen habe, ist Ausdruck meiner Ideen und Vorstellungen, die ich in meinem Leben durch Handeln verwirklicht habe. Jede

Donnerstag: Energie

15501 Heute ist der Tag, an dem ich bewußt meine ganze Energie in jede meiner Handlungen gebe. Ich tue, was ich tue, ganz, mit aller Energie. Oder ich laß es. Mein Denken und mein Fühlen, meine Energie bündelt sich in jeder

Mittwoch: Spiel

15491 Heute ist der Tag, an dem ich mir bewußt bin, daß alle meine Handlungen ein Spiel sind. Der Sinn meiner verschiedenen Spiele ist, Erfahrungen zu sammeln, zu wachsen … und mein jeweiliges Spiel zu lieben. Ich weiß, daß meine Antriebsenergie

Rebellen der Weisheit

616 Wie lassen sich Spiritualität und gesellschaftlicher Aktivismus miteinander verbinden? Der preisgekrönte Filmemacher Velcrow Ripper sucht in seiner einzigartige Dokumentations-Triologie Fierce Light Antworten auf diese Frage. Seine Reise begann im Jahr 2000 mit „Scared.Sacred.“ (gefürchtet/heilig), einer Pilgerreise zu den Ground Zero’s

Ein filmisches Mantra: Problema

210 WHO ARE WE IN THE 21st CEN­TURY? Im Sep­tem­ber 2006 ver­sam­mel­ten sich über 100 Wis­sen­schaft­ler, Unter­neh­mer, Phi­lo­so­phen, Künst­ler und Akti­vis­ten auf dem Ber­li­ner Bebel­platz an einem run­den Tisch und beant­wor­te­ten in neun Stun­den 100 drän­gende Fra­gen unse­rer Zeit. Die Fra­gen

Brilliant: Acht Tore zur Weisheit

387 Die Kultur-Anthropologin Angeles Arrien kannte ich bisher durch das Buch „Der vierfache Weg – Den inneren Krieger, Heiler, Seher und Lehrer entwickeln“. Es war und ist für mich in vielfacher Hinsicht eine Entdeckung der archachischen Kräfte, die, wenn wir sie