Guten Morgen

Lesezeit 1 Minute –


Diese Fantasiereise hat Bärbel Kobus wunderschön gestaltet. Sie schreibt: Guten Morgen Morgens den Tag bereits gut gelaunt und voller Liebe für sich selbst zu hbeginnen – ja das geht, ich weiß es! Mit der kleinen Reise „Guten Morgen“ kann man sich jeden Tag selbst unterstützen, neugierig zu bleiben, die Gedanken positiv zu sortieren, offen dem neuen Tag zu begegnen und vor allem, es wieder für möglich zu halten, das auch an diesem Tag etwas schönes in mein Leben treten kann, von dem ich noch nichts weiß – positive Erwartungshaltung & Grundstimmung verstärken die Möglichkeit, das es eintreffen kann.

Diese Reise empfehle ich jeden Morgen zu wiederholen, denn durch die ständige Wiederholung wird der Effekt der Neugier auf das Leben wesentlich verstärkt!
Ich selbst höre sie an, bevor auch aufstehe, also gemütlich im Bett und genieße somit das Wachwerden ganz anders.“

Die Reise steht bis zum 24.12.2013 zum kostenlosen Download bereit, hier.

Sharing is caring 🧡
Gastbeitrag
Gastbeitrag

Viele wertvolle Gastautorinnen und -autoren unterstützen und schreiben für die Newslichter. Informationen zu der jeweiligen Person finden sich am Ende des Autorentextes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert