Warum aus Fairnopoly Fairmondo wurde

fairmondoFairnopoly heißt jetzt Fairmondo. Ein Rechtsstreit um den Namen des fairen Online Marktplatzes hatte interne Reflektionsprozesse ausgelöst, die sich auch um die Ausrichtung des Namens drehten.

Obwohl Fairnopoly zusammen mit dem Slogan „dreh das Spiel um“ klar das Ziel – Das auf Scheuklappen-Egoismus basierende Spiel der Wirtschaft umzudrehen – vermittelte, legte er doch den Schwerpunkt auf die Abgrenzung, nicht auf das Positive, das wir erreichen möchten.

So suchten die Macher einen neuen, der die positive Vision vermittelt und fanden Fairmondo – Gutes neu entdecken.Die ganze Geschichte hier zum nachlesen.

Die Umbennung wurde gleich genutzt, um auch den Marktplatz noch Besucher und Anbieter freundlicher zu gestalten. Schaut mal rein.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.