Schamanisch Fasten

Lesezeit 3 Minuten –

Von Lisa Biritz. Abnehmen und alles essen – Das geht wirklich!
Ja: Du kannst alles essen was du möchtest – und trotzdem dabei abnehmen!
Ja: Du kannst schlemmen wonach dir ist – und dabei dennoch dein Gewicht halten!

„Wie soll das gehen?“ fragst du dich. „Will nicht jeder Essen und Leben geniessen – und dabei schlank bleiben?“ Das Geheimnis geht auf unsere Urahnen zurück und nennt sich schamanisches Fasten. Du ißt ganz normal – und ein bis zwei Mal die Woche nimmst du nur Wasser und Luft zu dir.

Wie das genau geht sowie alle spirituellen und auch medizinischen Hintergründe beschreibe ich – aus eigener Erfahrung – in meinem neuen Buch „Schamanisches Fasten“. Es beschreibt aber keine Diät, es werden keine Kalorien gezählt. Denn mit Diäten kam ich nicht vom Fleck; ich nahm infolge des berüchtigten Jo-Jo-Effekts wieder zu.

Eine Diät erkennt man ja daran, dass man sich fragt, wann sie aufhört und man endlich wieder normal essen darf. Beim schamanischen Fasten aber isst man immer normal, denn Kalorien sind egal; sie interessieren nicht im Geringsten. Wenn du isst, isst du. Wenn du fastest, fastest du. Ganz einfach.

Ich plädiere dabei für einen entspannten Umgang mit dem Thema Essen, denn es ist das Fasten, das dich in Balance bringt und hält – und nicht das Kalorienzählen. Du findest keine Rezepte, weil du alles essen kannst, wirklich alles! Das bedeutet inmitten des Diät-Dschungels eine deutliche Entspannung, wird doch die Liste an Ernährungsgeboten und -verboten immer länger.

schamanisch-abnehmenSchamanisches Fasten ist aber noch viel mehr…

…als nur abnehmen und dein Gewicht halten:

Du kommst in dir selbst, in deiner Mitte an. Denn schamanisches Fasten hat nichts mit Diät und alles mit Spiritualität, Entschleunigung und Sein zu tun. Es ist dein wöchentliches Mittel, um dich mit der Spiritwelt und deinen einzigartigen Lebensweg und –sinn zu verbinden. Auch die alten indigenen Kulturen sowie alle Weltreligionen wissen um diese spirituelle Kraft des Fastens.

Dein Körper und deine Seele gehören zusammen. Wenn du dich mit Essen vollstopfst, hat das häufig damit zu tun, dass deine Seele nach etwas hungert – etwa nach einer liebevollen Umarmung, Ruhe oder Heilung einer inneren Verletzung. Oft ist nicht dein Bauch hungrig, sondern deine Seele. In Wirklichkeit also braucht deine Seele Nahrung und nicht dein Körper.

Wenn deine Seele genährt ist, musst du das Loch in deiner Seele nicht mehr mit Essen vollstopfen. Und dann gelingt es dir auch, abzunehmen. Und sobald du dein Wunschgewicht erreicht hast, kannst du es auch leicht halten und „musst“ nicht wieder zunehmen. Dann bist du innerlich voll und satt, deine Seele ist genährt – und somit auch dein Körper. Du strahlst aus deinem Inneren heraus Lebendigkeit und Vitalität aus.

Gesund und glücklich macht das schamanische Fasten außerdem. Wissenschaftlich belegt. Trotz schlemmen und geniessen an deinen Essenstagen, was du möchtest – wirklich alles, was du willst.

Es ist der natürliche Rhythmus, den wir überall finden – Leere und Fülle, Ein- und Ausatmen. Auch in der Natur: die Gezeiten, der leere und der volle Mond. Du ißt. Und dann fastest du. So verbindest du dich sowohl mit Erde als auch mit Himmel; mit deinem Körper sowie deinem Spirit.

Genieße dein Leben – mit allem, was dazu gehört!

Lisa Biritz
Lisa Biritz

Zur Person: Lisa Biritz reiste um die ganze Welt und erlernte die schamanische Arbeit sowohl nach Sandra Ingerman (Kern-Schamanismus) als auch nach Sun Bear; außerdem begleitet sie Menschen bei der Begegnung mit freien Delfinen und Walen auf Hawaii. Mehr Informationen auf: www.LisaRainbow.com. Eben erscheinen ist ihr neues Buch „Schamanisches Fasten: Abnehmen und alles essen – das geht wirklich! Schlank sein mit uralten spirituellen Methoden“ und ihre Meditations-CD „Abnehmen schamanisch!“ (Schirner Verlag).

Leseprobe Buch unter: http://goo.gl/zUfW1p
Hörprobe CD mit vier geführten Meditationen unter: http://goo.gl/kKWEHU

gr-seite

Sharing is caring 🧡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert