Ein Tiny House Traumschloss


Am Anfang war es nur ein alter Transporter und am Ende ist ein Traum von einem fahrbaren Tiny House. Justin, Jola und ihr Kind leben auf zwei Ebenen mit allen möglichem Komfort. Das Higlight: Dachterasse mit Badewanne.

Justin ist Ingenieur und so fehlt es auch sonst an fast nichts in diesem Traumschloss aus schönem Design und praktischer Funktion: Solarenergie, komplette Küche, Dusche, Kompost-WC, perfekte Stauräume und Wolhlfühlbetten. Und alles so viel wie möglich recycelt oder ökölogisch sinnvoll eingebunden.

Ein tolles Vorbild über Träume, die wahr werden, aus Neuseeland.

Castle-Truck-Foldout-2

Sharing is Caring 🧡
Posted in Menschen Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.