Spiel: Bedindungsloses Grundeinkommen

spielgrundeinkommen
Spielerisch die Möglichkeiten des bedingungslosen Grundeinkommens erfahren. Die Erfinder Alina Herr und Alexander Komar erzählen: „In vielen Diskussionen zum Thema „bedingungsloses Grundeinkommen“ mit Freunden und Verwandten haben wir festgestellt, dass die Leute sich immer die gleichen Fragen stellen: „Haben wir keine größeren Probleme? Wer wird dann noch arbeiten wollen? Und: Wo soll das ganze Geld herkommen?“

Am besten lassen sich diese Fragen beantworten, wenn man die Menschen selbst in die Lage versetzt, in einer Gesellschaft zu agieren, in der das bedingungslose Grundeinkommen bereits umgesetzt ist. Um dies zu ermöglichen, haben wir uns ein Gesellschaftsspiel ausgedacht.

Bei unserem Spiel „Das Gesellschafts-Spiel“ geht es darum gemeinsam Spaß zu haben und gleichzeitig etwas über zeitgemäße Gemeinschafts- und Sozialkonzepte zu lernen. Zum Gewinnen gehört hier die richtige Mischung aus sozialem Engagement, künstlerischem und kulturellem Schaffen, wirtschaftlichem Erfolg und Selbstverwirklichung.

Die Grundprinzipien des bedingungslosen Grundeinkommens ermöglichen dabei kooperatives Handeln. Es kann einzeln, oder in Zweier- oder Dreier-Teams gespielt werden. Anstatt nur die Konkurrenz auszustechen, gilt es hier auch partnerschaftlich zu agieren, um so gemeinsam die Gesellschaft ein Stück besser und fairer zu gestallten. Existenzielle und finanzielle Aufgaben rücken dank der Bereitstellung von Basisressourcen in den Hintergrund und die Spieler können in ihrem strategischen Handeln richtig kreativ werden.“

Ab dem 8. Februar wird zur Finanzierung des Spiels per Crowdfunding Geld gesammelt. Hier mehr und sich z.B. eines der ersten Spiele für 29 Euro sichern. Lieferung wahrscheinlich ab Mai 2016

Posted in Menschen Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.