Schule im Park


Eigentlich ist Mohammed (Master) Ayub Feurwehrman. Aber seit 30 Jahren unterrichtet er mittelose Kinder in einem Park in Pakistan. Nach seiner Schicht fährt er mit dem Fahrrad in sein “Klassenzimmer” unter einem Baum und unterrichtet seine Schüler von der ersten bis zur 10. Klasse.

Er ist selber arm und ohne Schulausbildung aufgewachsen und will das jetzt für andere Kinder ändern. Dafür schenkt er nicht nur seine Zeit und sein Wissen, sondern auch ein Drittel seines Einkommens. Toll

Posted in Menschen Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.