Ich zuerst – mit Liebe

roserosa

Foto: Anina Spring

Von Renate Simon. Ja – was machst Du mit Deiner Lebenszeit auf dieser Erde? Ich meine Jetzt – machst Du das was Du „mußt“, weil es so viel gibt was zu tun ist? Oder nimmst Du die „Zeichen“ der Neuen Zeit wahr die da sind: zuerst DU! Vielleicht zuckst Du erschrocken zurück – denn „zuerst DU“ ist immer noch (wie) verpönt!? Da gibt es so eine Ecke die sagt das ist „Ego“ – aha – ja was denn sonst? Ego heißt ganz einfach ICH! und gerade das Ich, das gesunde Ich ist in dieser neuen Zeit mehr als gefragt.

Schau mal, das wissen die Fluggesellschaften schon lange – diesen Vergleich bringe ich auch schon lange immer wieder in meinen Seminaren – bei jedem neuen Flug sagen sie ihren Fluggästen bei den Sicherheitshinweisen, „wenn vor ihnen eine Maske herunterkommt, dann ist es das Wichtigste daß SIE sich diese ZUERST aufsetzen und sich erst danach um ihre Angehörigen und Mitreisenden kümmern“. Anders rum funktioniert es nicht! Na sowas – und im täglichen Leben soll das nicht gelten?

Warum ich das so sage? Na klar, um Dich aufzuwecken – die Zeit ist immer JETZT! und nicht gestern und nicht morgen, sondern JETZT – und diese neuen Jetzt-Momente begleiten Dich Dein ganzes Leben. Ist Dir das bewußt? Daher kommt auch meine Frage „was machst Du mit Deiner Lebenszeit?“ Ist Dir bewußt daß Du sie möglicherweise „vergeudest“? wenn Du allem hinterher rennst, alles erledigst was so im außen ist und Dich dabei selbst ganz vergißt? Ja – das war im Fische-Zeitalter ein ganz „hohes Gut“ – doch jetzt sind wir im Wassermann-Zeitalter das da den Menschen sagt und vermittelt „DU bist WICHTIG“ und Liebe, Frieden, Glück, Zufriedensein, liebevolle Gemeinsamkeiten sind nur möglich, wenn das einzelne DU mit sich im Reinen, im Klaren ist – sonst ist und bleibt es ein Gewabere das niemandem dient – und schon gar nicht dem Großen Ganzen!

Ich geh mal davon aus, daß es auch Dir wichtig ist, Deine ureigensten Lebens-Werte zu leben, dorthin zu kommen wo es Dir gut geht!? Solltest Du dafür auf der Suche sein, dann kann ich meine Art der Begleitung wärmstens empfehlen – ob persönliche Sitzungen, Telefon-Sitzungen, Seminare, Intensiv-Transformation – damit kommst Du schnell in Lösungen.

Ich bin ich jetzt 70 Jahre auf der Erde und erst gerade heute habe ich mal wieder klar zum Ausdruck gebracht: hier auf der Erde wird zwar so gezählt, doch mit dem wie ich mich fühle hat das nichts zu tun; ich lebe die Zeitlosigkeit meiner Seele, meiner Essenz die Ich Bin.

Es gibt immer wieder Menschen die das in die Schublade stecken mit „willste nicht alt werden“ usw. – Auch so ein Überbleibsel aus der bisherigen Zeit – oder ich sags gerne so – auch wenn ich jetzt 70 Jahre hier auf der Erde bin, Bin Ich absolut ein Wesen dieser Neuen Zeit!

Renate Simon

Renate Simon

Zur Person: Renate Simon arbeitet als Coach, Begleiterin und Impulsgeberin mit Menschen, die auf der Suche nach mehr und/oder besserer Lebensqualität sind. Sie gibt regelmäßig einen Newsletter heraus, der hier zu bestellen ist.

Hinweis: Lebst Du im Münchner Raum?
Dann kannst Du am Aufstellungstag am 16.Juli 2016 teilnehmen um Themen/Dinge die Dich einfach nicht vorwärts kommen lassen bzw. Dir Dinge nicht gelingen, „obwohl“ du so viel dafür tust – teilnehmen. Die Aufstellungsgebühr beträgt € 120,–, die Tagesgebühr für StellvertreterInnen beträgt € 30,–. Und wenn Du gerne im Münchner Raum eine Einzelsitzung bei mir buchen möchtest, dann ist das für den 15. Juli 2016 möglich. Bitte melde Dich an bei meiner wunderbaren Organisatorin für München, Katharina Winkler unter: Tel: 0170-4845545
email: katharina1964@gmx.de

Posted in Kolumne Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.