Wir sind Engel auf Erden

Lesezeit 1 Minute –

Foto: newslichter Eine unbekannte newslichter-LeserIn schickte und dieses Bild zusammen mit diesen mutmachenden Zeilen: „Meine Lieben.. was wir derzeit erleben, ist nicht immer schön.. und wir sehen ja täglich, wie Menschen auf all den Irrsinn reagieren, der Schmerzen erzeugt. Es geht ja wie ein Aufschreien durch die Welt – wie ein großer Hilfeschrei der Menschen und der Natur.

Es ist nicht das Böse.. es ist das Verworren, Hilf-und Heimatlose, das so um sich schlägt.. und wir.. wir sind nicht abgetrennt.. wir können unseren Beitrag zur Heilung leisten.. jeder ..

In all dem Wahn um uns .. seinen wir einfach besonders behutsam , zärtlich achtsam.. achten wir darauf, was wir sagen, tun und denken.. was wir ansehen , was wir essen .. nähren wir nicht den großen Schmerzkörper unserer Zeit zusätzlich.. durch Unbedachtheit , Grobheit, Gier.. die Struktur unserer Zeit ist sehr zerbrechlich.

Seien wir wirklich vorsichtig und zart, miteinander, mit uns selbst und der Schöpfung..

Es sind nicht die Mächtigen, die Präsidenten, Führer, die uns da raus helfen.. nein, wir sind es selbst.. wir sind Engel auf Erden.. und machtvoll.. und verantwortlich für das, was wir aussenden.. die kleinste Handlung.. manifestiert sich im Großen ..

Viel Kraft und Segen für uns alle.“

DANKE

Sharing is caring 🧡
Gastbeitrag
Gastbeitrag

Viele wertvolle Gastautorinnen und -autoren unterstützen und schreiben für die Newslichter. Informationen zu der jeweiligen Person finden sich am Ende des Autorentextes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert