In diesen Tagen

Lesezeit 1 Minute –

Von Sabrina Gundert. Besonders in diesen Tagen
mich wieder zurücknehmen zu mir.

Mal wieder überprüfen:
Was ist mir wirklich, wirklich wichtig?
Wo will ich meine Energie reingeben?
Wo geht meine Energie aktuell hin?

Besonders in diesen Tagen
immer mal wieder Jetzt spüren,
immer mal wieder aufblicken,
immer mal wieder mich fragen, was ich hier eigentlich tue.

Um aufzuwachen und bewusst zu entscheiden:
Wie will ich weitergehen?
Aus diesem Jahr hinaus und generell, in meinem Leben.

Besonders in diesen Tagen
die Dunkelheit spüren,
die Stille atmen,
den Zweifeln, den Fragen, dem Offenem Raum geben.
Hören, was gehört werden will,
um wieder Worte zu finden für das, was auszusprechen ist.

Es wagen, mir selbst dabei nahezukommen,
nahezubleiben,
um aus diesem Bei-mir-sein heraus
noch klarer meine Energie zu bündeln,
zu sammeln und hinaus in die Welt tragen.

Für das, wofür ich stehe.
Für das, wofür ich gehen will.
Für das, was meine Weihnacht ausmacht.

sg_logo_neuneu3-2_banner_rechts Sabrina Gundert begleitet Frauen mit ihren Coachings, Seminaren und Büchern dabei, ihr Leben bewusst zu gestalten, zurückzufinden in ihre Kraft und ein Leben zu leben, das sie tief erfüllt. Vom 01. bis 24. Dezember 2016 bietet sie mit dem Online-Jahresausklang „Geborgen in mir“ eine Inspiration und nährende Begleitung durch die Adventstage an. Mehr auf: https://www.sabrinagundert.de/online-jahresausklang-geborgen-in-mir/

Sharing is caring 🧡
Gastbeitrag
Gastbeitrag

Viele wertvolle Gastautorinnen und -autoren unterstützen und schreiben für die Newslichter. Informationen zu der jeweiligen Person finden sich am Ende des Autorentextes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert