Die Kraft der Frauen


Laboratorium Pieśni sind eine internationale Gruppe von heiligen Frauen, die Schamanischen Gesänge nutzen, um den heiligen Raum zu schaffen.

Sie nutzen die Klänge der Natur, um die heilende, wilde, heilige, weibliche Kraft durch Gesang und Trommeln zu beleben.

Hier geht es zur polnischen Webseite.

Posted in Heilung Getagged mit: ,
5 Kommentare zu “Die Kraft der Frauen
  1. Avatar Freifrank sagt:

    Schon zig mal gesehen und jedesmal treibt mir dieses Video die Tränen in die Augen!

  2. Avatar Anne sagt:

    Wunderschön, kraftvoll und berührend ♥♥

  3. Avatar eva sagt:

    Kann ich bestätigen und Trommeln und Gesang befreit unwahrscheinlich.

    Der Klang einer Trommel kann viel aussagen.

    Trommel und Tanz = Bewegung, kraftvoll und das Video regt mich zum tanzen an.

    Herrlich vielen Dank

    Eva

  4. Avatar Baerbel sagt:

    Kann mich nur anschliessen. wunderschön, krafvoll und berührend, befreiend und aussagekräftig.

  5. Avatar Jutta sagt:

    Der Gesang der Gruppe ist wunderbar, aber mich berühren die Stücke deutlich mehr, bei denen sie keine Trommel verwendet haben. Sie singen traditionelle Lieder aus verschiedenen ost- und nordosteuropäischen Ländern, bei denen keine Trommelbegleitung überliefert ist; im Gegensatz zu schamanischen Gesängen. Das sind aber zwei verschiedene Sachen; und es wird weder den alten dörflichen noch den schamanischen Gesängen gerecht, wenn man sie vermischt. Auch ein ohne Begleitung gesungenes Dorflied kann eine heilende Wirkung entfalten; es transportiert im günstigen Fall jahrhundertealte Traditionen und entsprechendes Wissen. Es wäre schöner und beiderseits eindrucksvoller, blieben die Trommeln für den rein schamanischen Kontext reserviert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.