Das Herz und seine heilenden Pflanzen

Von Wolf Dieter Storl. Wenn man alle Brücken hinter sich abgebrochen hat und an der Schwelle zu einem völlig neuen Leben steht, dann schickt die Seele Wahrträume oder Visionen.

In einem der wichtigsten Träume sah ich ein modernes Haus im Bauhaustil aus Glas und Kunststoff. Dann wurde mir ein dunkles, eher primitives altes Haus im Wald gezeigt. Ein warmes Feuer knisterte dort im Herd.

Ich wählte das Haus mit der Feuerstelle. Der Herd in der Mitte der Stube – irgendwie wusste ich das – symbolisierte das Herz. Ich würde den Weg des Herzens gehen, nicht den Weg, in dem Äußerlichkeiten so wichtig sind. Im Herzen wohnt das göttliche Selbst. Wer den anderen Weg … geht, wird unweigerlich von der Hast und Hetze, die dem weltlichen Treiben eigen ist, eingeholt. Sein eigenes Herz wird nicht mithalten können. Dann wird das Herzleiden ihn zum Umdenken zwingen.

Mit solchen Belangen des Herzens wollen wir uns im Buch „Das Herz“ befassen und sehen, was für Heilkräfte die Pflanzen für unser Herz bereithalten.

Hier erzähle ich euch mehr zu Herzpflanzen:

Weitere Infos zum Buch findet ihr hier

Posted in Heilung Getagged mit: ,
Ein Kommentar zu “Das Herz und seine heilenden Pflanzen
  1. Drs. Wim Lauwers sagt:

    Danke, Bettina. 1 großer Mann. Ich habe den X in HH erlebt. Toll. <3 <3 :O))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.