Frauen, die wissen was sie wollen

Foto: youtube

Helga ist 81 und Starkwind-Windsurferin. Ein Video über sie von  vier Medienstudenten an der FH Aachen für das Modul Medienproduktion machte sie zum youtube-Star. Aber sie möchte lieber weiter ihr Leben im Wind genießen 🙂

Denn der Sport macht sie glücklich und dafür lässt sie jeden Kaffeeklatsch sausen. Helgas größter Reichtum: bisher gesund durchs Leben gekommen zu sein.

Hier nochmal Ausschnitte aus dem Film über eine außergewöhnliche Frau – tolles Vorbild.

Duplizität noch eine gute Geschichte von mobilen „alten“ Frauen

Gisela on the road – Mit 75 unterwegs im Wohnmobil

Endlich wieder unterwegs: Gisela H. steigt in ihr blaues Wohnmobil. Sie kommt gerade von ihrer Tochter, die sie einmal im Jahr, meist zu Ostern, besucht. Übernachten unter einem festen Dach – für die 75-Jährige ist das die Ausnahme. Denn Gisela ist immer on the road. Bis vor acht Jahren war sie fast ein Pflegefall, mit Aussicht auf ein Leben im Rollstuhl. Doch seit sie ihr geliebtes Wohnmobil besitzt, ist alles anders: „Es gibt zwei Wege, den der Angst oder den der Liebe. Ich habe mich für die Liebe entschieden

Posted in Menschen Getagged mit: ,
4 Kommentare zu “Frauen, die wissen was sie wollen
  1. Heike sagt:

    Liebe Bettina,

    ich halte es nicht für ok, einen Link zu setzten, wenn das Thema ist, dass Helga eben gerade KEINE Medienpräsenz mehr wünscht ….. und genau dies auch das Thema d. Artikels ist.

    LG
    Heike

    • Liebe Heike, so wie ich es verstanden habe, wollte sie nur nicht mehr für Interviews etc. zur Verfügung stehen. Da mich mehrere LeserInnen auf diese Frau aufmerksam gemacht haben, wollte ich gerne aufklären, warum es diesen youtube Film nicht mehr gibt. Helga ist und bleibt ein tolles Vorbild, die glaub ich einen newslichter-Artikel mit ihren achtsamen LeserInnen gut halten kann.

  2. Bärbel sagt:

    Hallo Bettina, ich finde es gut und bin begeistert über den Artikel und wenn Helga es nicht wollte kann sie es doch sagen‼️ Ich denke Du bist die Letzte die es nicht akzeptieren würde 🌺 Außerdem sehe ich es als Mut-Mach-Geschichte für viele von uns 👍 Die Grenzen in unseren eigenen aber auch in den Köpfen anderer zu überprüfen und auch zu sprengen 👏 Danke für diesen Beitrag und auch die sonstigen Beiträge ❤️ Die newslichter sind ein tolles Nachrichtenforum ❤️❤️❤️

  3. Gundula sagt:

    Liebe Bettina, großartig, danke. Ich bin immer wieder begeistert über die positive Energie der Newslichter. Und Gisela On the Road hat mich sehr berührt. Die Entscheidung für die Energie der Liebe statt der Angst macht Mut. Es ist nie zu spät, dem Herzen zu folgen, das kommt rüber…. L. G. Gundula

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.