Poesie: Initiation

Initiation

Foto: Evelin Rosenfeld

Wenn all das, was Dir widerfahren ist, was Dir fehlt und was falsch ist,
von Dir abgefallen ist
und Du die wahre Schönheit des Lebens erkennst,
wirst Du auf deine Knie sinken
und danken.

Wenn all das, was Du in Dir trägst, was Du bist,
hinauf in dein Bewusstsein dringt
und Du beginnst, „das“, dein „Ich“
zu lieben und zu feiern,
wirst Du die Arme öffnen
und auch die Magie deines Gegenübers
willkommen heissen.

Wenn diese Fülle
Dich überflutet und hinauswirft
in endlose Ekstase
und Du dann zurückkehrst
in dein endliches Sein,
wird dein dringendstes Bedürfnis sein
all das, alles alles zu verschenken.

Das ist die Initiation.
Hier beginnt Leben.

Foto: Evelin Rosenfeld

Zur Person: Evelin hilft lieber unter freiem Himmel als im Getümmel der Beratungsindustrie Menschen und Teams, sich auf das Wesentliche zu besinnen, Angstmuster abzustreifen und eine authentische Neuorientierung zu vollziehen.

Sie arbeitet hierzu mit zwei eigenen Methoden, die es auch in Buchform gibt: Für die Individualarbeit „Was Dir wirklich wichtig ist“  und für die Arbeit in Teams „Die Strategie der Aufrichtigkeit“ .

Sechsmal im Jahr reist sie mit einer offenen Gruppe von 5 – 7 Personen an abgelegene Orten in Thailand, Teneriffa und Thüringen um dort im Rahmen einer Auszeit den Prozess in der kompaktesten Form zu vollziehen.
Der nächste Reisetermin ist der 16. – 26. Mai 2018 in Thüringen und der 14. – 28. April 2018 nach Teneriffa. Nähere Informationen unter www.seminar-und-reisen.de

Zu ihrer Arbeit im Ganzen schreit sie unter www.evelinrosenfeld.de

Posted in Herzlichter Getagged mit: ,
Ein Kommentar zu “Poesie: Initiation
  1. Anne P.-D. sagt:

    Was für tolle Gedanken, die ich mir bewahren werde!!!!! Danke Evelin Rosenfeld!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.