Lebe Deine Kreativität – Teil 1 : BLAU

blau

Foto: Ava Chiba

Von Ava Chiba: Wie lebe ich ein buntes & kreatives Leben? ENFOLD YOU CREATIVE LIFE – ENFOLD YOUR WINGS.  Je mehr Menschen ihre naturgegebene Kreativität dazu nutzen ihrem Leben mehr Ausdruck und Tiefe zu verleihen, desto vielfältiger und inspirierender wird unsere Welt. In einer Zeit des Artensterbens und der Globalisierung schätze ich jeden kreativen, schöpferischen Impuls und jeden lebensbejahenden, einmaligen Ausdruck unserer persönlichen Individualität.

Als Designerin von sehr individuellen und authentischen Geschäftsauftritten lebe ich in einer grenzenlosen und bunten Welt voller Vielfalt. Mit jedem Kunden bin ich aufs Neue darüber erstaunt, wie unglaublich einzigartig jeder Mensch in seiner Anlage und seinen Fähigkeiten ist. Als Künstlerin erforsche ich seit Jahren den Zugang zu dieser Wahrhaftigkeit und den Möglichkeiten, diese auszudrücken. Ich tue dies sowohl über das Malen von Bildern und Gestalten von Symbolen, als auch über die Art zu Leben. Kreativität lässt sich nicht auf ein Medium begrenzen. Wir lassen sie zu und geben uns hin – in allen Bereichen – oder wir tun dies eben nicht.

INSPIRATION „BLAU“
„Im Vergleich mit der Andersartigkeit erkennen wir uns selbst.“ Lassen Sie die 13 psychologischen Farbschwingungen dieser Serie auf sich wirken. Sie entspringen der alten Weisheitslehre über die kosmischen Strahlen. Finden Sie heraus, ob die Wesens-Qualitäten einer bestimmten Farbe Ihnen besonders entsprechen, in welchen Bereichen Sie sich weiterentwickeln möchten und in welcher Farbe Ihre Seele schwingt.

Nehmen Sie sich etwas Zeit, suchen Sie sich einen ruhigen Ort und schließen die Augen. Dann stellen Sie sich vor, der Raum um Sie herum wird etwas heller. Licht strahlt von allen Seiten herein, angenehm blaues Licht umgibt Sie und erfüllt den ganzen Raum. Sie atmen es ein und spüren es auf Ihrer Haut. Es ist das Licht einer uralten Kraft. Sie bemerken, wie das blaue Licht alles klärt und reinigt. Ihre Gedanken werden klar und die Fragen in Ihrem Kopf hören auf zu existieren. Sie wissen plötzlich genau was Sie wollen. Es ist so sonnenklar. Alles, was Sie zu tun haben, wo Sie hinwollen – Ihre Vision. Und Sie wissen: Alle Ihre Vorhaben sind absolut korrekt. Spüren Sie, wie sich das für Sie anfühlt. Es gibt keinen Zweifel in Ihnen, denn Ihre Pläne sind nicht nur Vorgaben Ihres Geistes. Nein, sie spüren, dass sie einer höheren Weisheit entspringen – so wie es früher Kaisern und Päpsten nachgesagt wurde – einem Allbewusstsein, an dem es keinen Zweifel gibt. Dieses Wissen verleiht Ihnen Kraft, Mut und Selbstvertrauen. Was richtig ist, wird sich durchsetzen. Es gibt keine Hindernisse für Ihren Weg. Sie werden alles meistern können. Immer ruhiger und gelassener schreiten Sie voran und weicher, warmer, inneren Frieden breitet sich in Ihnen aus.

Finden Sie sich wieder? Wenn nein, dann gibt es noch 12 weitere Farben, welche Ihre persönlichen Qualitäten optimal beschreiben könnten.

Lebe Deine Kreativität - Teil 1 : BLAU

Symbol & Foto: Ava Chiba

DIE ERFAHRUNGSWELT DES KREATIVEN & KÜNSTLERS
Künstler und Kreative haben in unserer Gesellschaft einen Ausnahme-Beruf. Sie verlassen sich auf innere Qualitäten, die in der heutigen Erziehung nicht sonderlich gefördert werden. Hier möchte ich einige Einblicke in eine andere Welt geben.

Der Künstler lebt im unsichtbaren Dschungel. Keine sichtbaren Vorschriften vom Chef, keine festen Arbeitszeiten, keine Arbeitsanweisungen, … aber der Dschungel ist mehr präsent, als Sie vermuten.

Stellen Sie sich einfach einmal mal vor, Sie würden nicht mehr für etwas im Außen arbeiten: Für Geld, für Ihre Firma oder für die Aufgabe, die Ihnen zugeteilt wurde. Keine Vorgaben mehr. Aber wir sind dies kaum noch gewöhnt. Haben es fast verlernt.

Sie sind gefordert, auszuführen was alleine aus Ihnen Selbst heraus entsteht, was Ihre innere Stimme, Ihr kreativer Geist, Ihre Inspiration Ihnen vorgibt. Das heißt, Sie arbeiten im Auftrag einer nicht greifbaren Instanz als Auftraggeber. Das wirft viele Fragen auf: wird jemand mein Werk brauchen können, wird es jemand gefallen. Nicht zuletzt: werde ich davon leben können?

Wir leben als Mensch nicht isoliert, wir sind Gemeinschaftswesen. Wenn ich meiner inneren Stimme vertraue, wird es dann noch funktionieren? Darf ich wirklich tun, was diese Stimme mir sagt? Wird es auch für die anderen ok sein? Und schon ist das Vertrauen dahin. Der kleine inspirative Funken erlischt und mit ihm die gesamte phantastische Welt der unbegrenzten Möglichkeiten dahinter.

Um Eines vorweg zu nehmen: Die kreative Inspiration, von der ich spreche, entstammt nicht unseren egoistischen Vorstellungswelten. Sie ist ursprünglich und allumfassend. Sie ist der Ruf einer naturgegebenen Ordnung, der Aufruf zu einer spannenden Reise zu uns selbst als wertvollen Teil des Ganzen.

„Die Position des Künstlers ist bescheiden. Er ist im Wesentlichen ein Kanal“ Piet Mondrian

DIE JANUAR-AUFGABE: DER KREATIVITÄT RAUM GEBEN?
Eine gute Übung, unserer Kreativität Raum zu geben, ist unsere persönlichen Grenzen zu durchbrechen. Das können innere oder äußere Limitierungen sein. Dem Leben einen festen Rahmen geben ist gut und schön. Konventionen halten unsere Gesellschaft am Laufen, Traditionen geben uns Halt. Aber willst Du Deine Seele entfalten, habe ein Auge auf die festen Strukturen – die meist von Dir selber erschaffen wurden oder Konstrukte einer Gesellschaft sind. Auch der Kreative lebt nicht rahmenlos, aber er nutzt den Rahmen, um aus ihm auszubrechen. Der kreativ Fortgeschrittene gibt dem Unvorhersehbaren Raum. Er sieht die Grenze nicht mehr als Beschränkung, sondern als Tor zur nächsten Erweiterung. Das Unbekannte als Aufforderung es zu erforschen.

Nimm Dir jetzt einen Zettel und einen Stift und schreibe Dir drei Handlungen auf, die Du so noch nie gemacht hast und die Du gerne ausprobieren würdest oder vor denen Du vielleicht sogar etwas Angst hast. Brich damit aus festen Gewohnheiten und Selbstverständlichkeiten aus und erweitere Deinen Handlungsspielraum. Mach Dir auch eine Notiz, wie oft oder wie lange Du diese Dinge tun möchtest. Es darf und soll durchaus Spaß machen. Und sei Dir bewusst: Oft sind es die ganz kleinen Dinge, die unser Leben am meisten verändern. Es muß nicht unbedingt die Reise nach Indien oder der Bungee-Jump von der Brücke sein.

Zum Beispiel:
– Diese Woche setze ich mich alleine ins Café und spreche mit fremden Menschen.
– Diese Woche stehe ich 20 min früher auf und bereite mir ein leckeres, gesundes Frühstück.
(siehe mein persönliches BLAUES-WUNDER-Frühstück am Schluss)
– Diese Woche finde ich etwas Schönes an meiner Kollegin (die Haare, der Schmuck, …) und sage Ihr, wie schön ich dies finde.

Schenke Deinem Leben eine neue Facette, halte eine Zeit lang durch und schau, was passiert.

DER INNERE FORTSCHRITT: DER INTUITION VERTRAUEN
Haben wir einmal gelernt, unseren festen Rahmen locker zu halten – vielleicht vor allem im Denken – fällt es plötzlich viel leichter, auch unsere kreativen Impulsen zu spüren und ihnen Raum zu geben.

DAS BLAUE WUNDER ZUM FRÜHSTÜCK: Blueberry Hirse
1 Tasse Hirse (gibt schöne Haare und Nägel – reich an Eisen)
1 Messerspitze Kurkuma (antioxidativ, entzündungshemmend, der Gesund-Booster)
1 Messerspitze Zimt (antimikrobiell, blutzuckersenkend)
1 Nelke, frisch zermörsert (antioxidativ, schützt vor freien Radikalen)
1 EL Kokosfett
1 Banane
Blaubeeren (Stimmungsbringer und die Wunderbeere für Ihre Gesundheit)
Nüsse Ihrer Wahl (Walnüsse, Pinienkerne, etc.)

1 Tasse Hirse + 2 Tassen Wasser + Kurkuma und Zimt kurz aufkochen.
20 min bei geringer Hitze ziehen lassen.
(Die Hirse lässt sich übrigens wunderbar im Kühlschrank aufheben und später weiter verwenden.)
Kokosfett und etwas Kurkuma + Zimt in der Pfanne erhitzen. Bananenscheiben darin anbraten und die Hirse aufwärmen. Alles in einer Schale mit Blaubeeren und Nüssen schön dekorieren. Nach Geschmack etwas Mandelmilch hinzufügen.
Guten Appetit!

Hintergrund: Diese monatliche Serie von 13 Artikeln über 13 Farben soll Sie in die Welt der Farbe und Kreativität einführen. Sie werden verstehen, wie tief und maßgeblich wir unser Leben daraus verstehen und erweitern können. Ein Ausflug von den uralten Weisheitslehren der Farbstrahlen über die Farbenlehre Goethes bis hin zur modernen Anwendung von Farbe in Business und persönlichem Leben wird Ihnen Möglichkeiten aufzeigen Ihr Leben kreativ zu entfalten und Ihrer Seele Flügel zu verleihen. Viel Freude und Inspiration mit dieser bunten Welt.

Lebe Deine Kreativität - Teil 1 : BLAU

Foto: Ava Chiba

Zur Person Ava Chiba Designerin & Künstlerin

Erschafft Bildwelten und Symbole, deren Energie beim Betrachten direkt in unsere Seelen fließt.
– Persönliche EnergieSymbole und mehr für Ihr Business
– Kunstwerke für Ihr Zuhause
– Flügel für Ihre kreative Seele

www.chiba-design.de
www.symbolgarden.de

Posted in Lichtübung Getagged mit:
Ein Kommentar zu “Lebe Deine Kreativität – Teil 1 : BLAU
  1. Avatar Sylvia Kleine sagt:

    Klasse,
    Ava Chiba ! –
    Das hat an alte Blockaden stark geruetelt ♡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.