Solardorf Nummer 1: Rettenbach


Rettenbach ist seit Jahrzehnten das Solardorf Nummer 1 in Deutschland. Aber nicht nur die Solardächer sorgen für eine möglichst umfassende Selbstversorgung.

Durch Lebensmitteln aus dem Ort im Allgäu und dem Umland sowie einer eigenen Währung koppeln sich die EinwohnerInnen von vielen globalen Wirtschaftskreisläufen ab.

Schon in den 1990er Jahren begann hier die Energiewende und ist bis heute erfolgreich. Denn das Konzept ist besonders für Familien mit Kindern attraktiv und das Dorf wächst. Dazu passt, dass ein ehrenamtlicher Energy Scout interessierte Bürger rund um das Thema Bioenergie und Engergiesparen berät und Kontakte vermittelt.

Rettenbach Vorbild Nummer 1 für eine autarkes Dorf.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Menschen Verwendete Schlagwörter: , ,
Ein Kommentar zu “Solardorf Nummer 1: Rettenbach
  1. Johannes sagt:

    Sauber! Gott bewahre uns alle dann vor den Kritikern, denen bestimmt 1.001 Gründe einfallen, warum das „normalerweise“ natürlich nicht geht… 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.