Heilströmen: Die Finger – schnelle Unterstützer

Grafik Schirner Verlag/Tina Stümpfig-Rüdisser

Von Tina Stümpfig-Rüdisser. Die Finger zu halten ist die einfachste Art, das Heilströmen /Jin Shin Jyutsu, anzuwenden. In jedem Finger beginnen und enden mehrere Energieströme, die mit dem gesamten Körper verbunden sind. Durch das Halten der Finger harmonisieren Sie Ihr Denken und Fühlen, geistige und körperliche Ermüdung verschwindet, und Blockaden lösen sich, was zur Heilung beiträgt.

Halten Sie jeden Finger mindestens 3 Minuten lang.

Jeder Finger ist einer bestimmten Emotion – oder Einstellung, wie Mary Burmeister es ausdrückte – zugeordnet:

Der Daumen harmonisiert die Einstellung »Sorge«.

Das Daumenhalten löst also Sorgen und bringt Gelassenheit, Vertrauen und innere Gewissheit

Der Zeigefinger harmonisiert die Einstellung »Angst«.

Die Angst verwandelt sich in tiefes Vertrauen, Liebe und Geborgenheit.

Der Mittelinger harmonisiert die Einstellung »Wut«

Aus Wut werden Verständnis, innerer Frieden und Großzügigkeit. Sie bekommen wieder Zugang zu dem vollen Potenzial Ihrer Kreativität.

Der Ringfinger harmonisiert die Einstellung »Trauer, Traurigkeit«

Er schenkt Akzeptanz und stärkt die innere Freude.

Der kleine Finger harmonisiert die Einstellungen »Anstrengung, Bemühung« und »Verstellung«

Aus Anstrengung und Bemühung werden Geduld und Mühelosigkeit, aus Verstellung werden Selbstliebe, Wertschätzung und Lebensfreude.

Die Handfläche harmonisiert die Einstellung »Verzweiflung«.

Sie bringt Ihnen das lang ersehnte Urvertrauen und schenkt Ihnen Entspannung, Ausgeglichenheit und Vitalität.

Halten Sie einfach locker mit der rechten Hand die einzelnen Finger der linken Hand bzw. die linke Hand äche und anschließend mit der linken Hand die einzelnen Finger der rechten Hand bzw. die rechte Hand äche. Oder halten Sie nur den Finger, den Sie gerade brauchen.

Sie können die Finger immer dann halten, wenn Sie gerade die Hände frei haben: beim Anstehen an der Kasse (dann brauchen Sie sich nicht mehr zu ärgern, wenn die Schlange so lang ist), wenn Sie sich mit Bekannten unterhalten oder auch, wenn Sie an der Ampel warten müssen.

Selbst wenn Sie nur eine Hand frei haben, können Sie die Finger strömen: Bilden Sie einen Ring aus dem Daumen und dem Finger, Sie strömen wollen, indem Sie die Daumenspitze auf den Nagel des anderen Fingers legen.

Tina Stümpfig-Rüdisser hat eine Jin Shin Jyutsu Hausapotheke veröffentlich. Soforthilfe von A wie Augenentzündung bis Z wie Zahnschmerzen. Mit freundlicher Genehmingung des Schirner Verlages veröffentlichen wir diesen Auszug.

Posted in Heilung Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.