„Ich kann nicht singen“ – Chor


Jeder kann singen – wirklich jeder? Ja, das beweisst der „Ich-kann-nicht-singen“-Chor in Stuttgart.

Die Chorleiterin, Sängerin und Musikpädgogin Jeschi Paul zeigt, dass man zum Singen nicht unbedingt Noten braucht. Sie sagt: „Wer sprechen kann, kann auch singen. Wir singen schon beim Sprechen, wir produzieren Töne, Klänge und Geräusche in verschiedenster Form. Jeder kann Gefühle akustisch darstellen. Daraus ergeben sich Töne und Melodien. Bewegung, Körper und Atmung führen zum eigenen Sound der Stimme.“

Jeschi Paul leitet im bwsb den Stuttgarter Frauenchor Fortissimas. In der Region Stuttgart kennt man sie auch als Mitglied des A-Capella-Quintetts Pepper&Salt und als Sängerin des Banana Jazztrio.

Seit Januar 2014 leitet sie den Ich-kann-nicht-singen-Chor Stuttgart, der seitdem kontinuierlich gewachsen ist. Waren es zu Beginn gerade mal 20 Personen, kamen im Dezember mehr als 70 zur Probe.

Hier mehr.

Posted in Menschen Getagged mit: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.