Vom Traum zur Wirklichkeit


In diesem Video teilt Jonna Jinton, wie sie vor 8 Jahren entschied, ihr Leben radikal zu verändern. Sie verließ die Stadt, um 1000 km in den Norden von Schweden zu ziehen und began ein neues Leben. Nah all den Dingen, nach denen sich ihr Herz sehnte – Nature und Stille.

Diese 8 Jahre waren herausfordernd und hart, aber auch wunderbar und magisch in jeder Hinsicht: „Ich habe von dem erste Tag an so viel gelernt, seit ich zu diesem kleinen Dorf im Wald in das alte Haus kam, ohne Geld, ohne Arbeit und ohne Plan, was ich mit meinem Leben machen sollte.

Aber von diesem Tag an lebte ich wirklich. Ich begann Dinge zu schätzen, an die ich nie gedacht hatte, als ich in einer Wohnung in der Stadt lebte. Und ich habe gelernt, dass du niemals das wundervolle, angenehme Wärmegefühl spüren kannst, wenn dir noch nie richtig kalt war.

Ich begann mit nichts als einem Traum. Und heute lebe ich meinen Traum. Jeden Tag bin ich so dankbar dafür, dass ich immer noch hier in meinem kleinen Paradies tief in den Wäldern Nordschwedens lebe und mit all den Dingen arbeiten kann, die ich liebe, und mein Leben mit jemandem teilen, den ich liebe.“

Blog von Jonna, die inzwischen eine erfolgreiche Fotografin und Künstlerin ist: http://www.jonnajinton.se

MUSIC Winter solstice – Gavin Luke A winter tale – Magnus Ringblom Transcendence 2 – Johannes Bornlöf Kulning – By me (Jonna Jinton) from my song „Du gamla Du fria“ Taking me high taking me low – Johan Glössner

Posted in Menschen Getagged mit: ,
3 Kommentare zu “Vom Traum zur Wirklichkeit
  1. Gudrun Charlotte Koser sagt:

    Mir fällt dazu eins meiner Lieblingsgedichte ein:

    Das kleine Haus unter Bäumen am See
    Vom Dach steigt Rauch.
    Fehlte er
    Wie trostlos dann wären
    Haus, Bäume und See.
    (B. Brecht)

  2. Andrea Schneider sagt:

    Wunder-wunderschön. Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.