Vertraue dem Sturm

Hör’ endlich auf
vor dir selbst wegzurennen.
Ich spür’ doch, wie du leidest.
Wie du versuchst jedes Gefühl
klein zu halten.

Ich nehme doch in deiner Stimme wahr
den unterdrückten Sturm deiner Vergangenheit,
der dich endlich aufwirbeln möchte.

Der dir zeigen mag,
dass es an der Zeit ist
deinem Herzen zu folgen.
Ohne Ausrede.
Ohne Kompromisse.
Ohne Selbstzweifel
und ohne Maske,
die du dir selbst aufgesetzt hast.

Wovon träumst du denn wirklich?
Sag, aus tiefster Seele,
was ist deine Sehnsucht?
Welche Potentiale
wollen längst gelebt werden,
die vielleicht in Vergessenheit geraten?
Öffne dich dafür!

Vertraue dem Sturm.
Unterdrücke ihn nicht länger –
das macht ihn stärker denn je.

Vertraue deiner Seele
dem Weg,
den sie dir zeigen mag.

Vertraue deiner Kraft
die in dir steckt
um all’ die Ängste und Blockaden zu verabschieden
die dich viel zu lange
von deinem eigentlichen Weg abgehalten haben.

Lass’ den Sturm zu.
Lass’ dir noch einmal zeigen,
was alles endlich losgelassen werden darf.

Dann geschieht es von ganz alleine.
Wie ein Windhauch
Verwandelt sich Angst in Mut
Trauer in Freude
Hass in Liebe
Dunkelheit in Licht
Sturm in Stille.

Hör’ endlich auf
vor dir selbst wegzurennen.

Teresa Holub ist Logopädin und ganzheitliche Yogalehrerin (Hatha) nach der 5-Elemente-Lehre (TCM). Stimme, Selbstausdruck und emotionale Tiefe haben mich schon immer fasziniert. Momentan befinde ich mich in einer Kreativpause, um das Musikprojekt “Symmetree” mit meinem Bruder zu starten. Und um mir selbst noch näher zu kommen – für Veränderungen braucht es vor allem Zeit.

Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter: ,
5 Kommentare zu “Vertraue dem Sturm
  1. Avatar Nadja sagt:

    Liebe Teresa
    Deine Botschaft ist wundervoll!! Darf ich sie auf meiner Website aufschalten um sie weiter zu verbreiten?
    Danke für diese wunderbaren Zeilen!

    Herzlich,
    Nadja

  2. Avatar Björn sagt:

    Absolut großartig. Es hat mich voll erwischt gerade. Danke von Herzen.

  3. Avatar Liane sagt:

    Sehr schön und berührend 🙂
    DANKE!

  4. Avatar Stefanie sagt:

    Grad sowas von passend. Genial und mich tief berührend… 😌

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.