Tag der Stille

Auf Bali ist am 7.3. Nyepi (Neujahr). Tag der Stille, des Friedens, des Fastens und der Meditation.

Der Tag nach Neumond ist der höchste hinduistische Feiertag in Bali und ein allgemeiner Feiertag in ganz Indonesien. Nyepi ist ein Tag der absoluten Ruhe (kein Fernsehen oder Radio, kein Verkehr, alle Übertragungstürme sind abgestellt). Meditation und Innehalten ist angesagt. In einigen Dörfens wird noch immer für alle Haushalte der Strom abgestellt.

Tieferer Sinn von Nyepi ist ein Neuanfang in möglichst großer Reinheit. Die geübte Selbstkontrolle soll zur spirituellen Reinheit führen. Eine andere Interpretation von Nyepi besagt, dass durch die Stille und Dunkelheit den vorbeiziehenden Dämonen und bösen Geistern vorgegaukelt werden soll, die Insel sei verlassen, so dass sie weiterziehen und die Menschen vor ihrem schlechten Einfluss bewahrt werden.

Auch zu Nyepi 2019 wurde auf Bali das mobile Internet wieder abgeschaltet und der internationale Flughafen blieb geschlossen.

Quelle: Wikipedia

Sharing is Caring 🧡
Posted in Menschen Verwendete Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.