Abschied und Neubeginn

Foto: Elske Margraf

Weisst du,
es geht nicht gegen dich.
Es geht nicht darum,
dich zu verletzen,
dich zu leugnen,
dich zu strafen.

Weisst du,
es geht darum,
bei mir zu stehen.
Es geht darum,
ehrlich mit mir zu sein,
Grenzen zu erkennen,
alles zu zeigen.

Wenn es sein muss,
roh und nackt.
Ohne Filter,
Ohne Halt,
Ohne Kontrolle.

Es geht darum,
dass wir ehrlich sind.
Es geht darum,
Verborgenes sichtbar zu machen.
Es geht darum,
zu erinnern, zu danken,
zu weinen, zu klagen,
zu verzeihen.

Es fühlt sich an wie sterben.
Und gleichzeitig wie werden.
Es geht darum,
im Feuer zu stehen,
die Glut zu spüren,
auf ihr zu tanzen
und neu zu wählen,
wer wir sein wollen.

Aus der Asche erwächst Neues.
Der Same ist kraftvoll,
ursprünglich, leuchtend.
Er wird genährt von Liebe,
von Vergebung,
von Wahrheit, von Güte,
von Demut, von Klarheit,
von Sehnsucht.

Es geht darum,
mit der Wunde zu gehen,
zu wachsen, zu erblühen,
in all der Pracht die in uns liegt.
Es geht darum,
mit offenem Herzen zu lieben.
Immer und immer wieder.
Mit dem Schmerz,
mit dem Kummer,
mit der Hoffnung.

Es geht darum,
zu nehmen was meines ist,
zu lassen was deines ist.
Es geht um mich,
um dich, das Leben,
die Endlichkeit, die (Ent)Täuschung,
die Verbundenheit, die Liebe.

Es geht um Freiheit
und Entscheidungen.
Es geht um Abschied
und Neubeginn.

24.4.2019
© Alexandra Thoese

Posted in Herzlichter Getagged mit: ,
12 Kommentare zu “Abschied und Neubeginn
  1. Avatar Barbara sagt:

    Was für ein schönes Gedicht!!! Deine wunderbar gewählten Worte, liebe Alexandra, bringen das zum Ausdruck, was sich gerade tief in mir bewegt und das ich nicht so klar und poetisch formulieren könnte. Ich fühle mich tief berührt und danke dir von ganzem Herzen, auch für deine anderen Beiträge, die ich immer wieder gerne lese. In diesem Sinne ein frohes Pfingstfest für alle!!!

    Alles Liebe von Barbara

    • Avatar Alexandra Thoese sagt:

      Hab vielen Dank liebe Barbara für deine wertschätzenden Worte. Ich freue mich sehr, dass meine Texte dich berühren. Von Herzen einen lieben Gruß zu dir. Alexandra

  2. WUNDERBAR! WUNDERBAR! WUNDERBAR!

  3. Avatar Monika sagt:

    Vielen herzlichen Dank, liebe Alexandra! Sehr berührend. Sehr erinnernd. Sehr heilend. Mit lieben Grüßen, Monika

    • Avatar Alexandra Thoese sagt:

      Liebe Monika, wenn Worte unser Herz berühren entsteht Heilung. Wie schön, dass du meine Worte als solche empfindest. Das freut mich sehr. Von Herzen liebe Grüße an dich. Alexandra

  4. Wie passend, liebe Alexandra, genau heute! Vielen Dank für deine wertvollen Zeilen! Alles Liebe, Sabrina.

    • Avatar Alexandra Thoese sagt:

      Liebe Sabrina, wie ich mich freue, dass mein Worte gerade für dich passend sind. Mögen Sie dich eien Weile begleiten und tragen. In liebevoller Verbundenheit, Alexandra

  5. Avatar Andrea Willowgreen sagt:

    Wow – wirklich wunderschön und auf den Herzpunkt :-). Vielen Dank.

  6. Alexandra, du Wundervolle, ich danke dir von ganzem Herzen, deine Seelenworte sind Balsam, Schönheit und Tiefe – danke danke danke – wie ist es schön, dass es dich gibt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.