Tolles Crowdinvest: Ackerilla

Kurzfilm SoLaWi Ackerilla – Kulturland Crowdinvest Kampagne bei Leipzig

Die Youtube-Videos werden mit einer Datenschutzkonformen 2-Klick-Lösung ausgeliefert, die erst nach dem Klick auf das Vorschaubild eine Verbindung zum Youtube-Server aufbaut.

Crowdinvest für 15 Hektar für solidarische Landwirtschaft. Die MacherInnen schreiben: Gemeinsam mit dir wollen wir 15 Hektar Land bei Sehlis dauerhaft für eine ökologische, faire und soziale Landwirtschaft sichern.

Wir sind die Ackerilla, ein GärtnerInnen-Kollektiv aus Leipzig. Wir wollen zusammen mit der Kulturland Genossenschaft 14,65 Hektar Land in Sehlis im Leipziger Nord-Osten kaufen und auf Bio umstellen, um dort ab Herbst 2019 eine gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft aufzubauen. Weitere Äcker und Grünflächen im Leipziger Umland und in Sachsen sollen hinzukommen.

Nur mit deiner Unterstützung können wir das Projekt umsetzen! Unser Ziel sind 400.000€ für den Landerwerb und 200.000€ für den Start unseres neuen Gärtnerhofes. Durch Anteile an der Kulturland-Genossenschaft für den Landkauf und Nachrangdarlehen für den Aufbau der solidarischen Landwirtschaft (Solawi) kannst du dich finanziell an unserem Projekt beteiligen und deinen Beitrag im Kampf gegen Monokulturen, Insektensterben und Bodenspekulation leisten.

Hier mehr.

Tolles Crowdinvest: Ackerilla

Gruppenfoto Ackerilla

Posted in Projekte Getagged mit: , ,
3 Kommentare zu “Tolles Crowdinvest: Ackerilla
  1. Avatar Valentina sagt:

    Toll … ich schicke euch meinen Segen und wünsche euch viel Erfolg!!

  2. Avatar Saran. sagt:

    Nö Ackerilla. Was ihr macht ist SoLaWi=Solidarische Landwirtschaft. Gibt es schon. Bei der SoLaWi macht jede(r) mit; organisiert man/frau in ihrer/seiner Region. An Ort&Stelle. Nicht im Internet! Passt für mich als SoLaWier nicht. Ist euch das bewusst? Das damit das persönliche Engagement verloren geht. Bei SoLaWi pachten die TeilnehmendInnen oder kaufen ein Stück Land und beackern das gemeinsam; wer Zeit und Lust hat. Und jede(r) bekommt sein/ihr Teil vom Ertrag, wöchentlich. Viel Erfolg&Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.