Poesie: Ohne Absicht

Poesie: Ohne Absicht

Foto: newslichter

In der absichtlosen Stille des Seins,
sitze ich hier…
Ruhe, keiner spricht…

Ich lausche in die Stille der Schöpfung…
Wind spielt mit den Blättern,
Sonne knistert in der Luft.

Eine Elster unterhält sich mit ihren Jungen.
Vögel singen um die Wette.
Mein Herz schlägt mit dem Rhythmus unserer Erde.

Lebenssinn wird zur Gewissheit,
Lebenslust entfaltet sich wie eine Lotusblüte.
Sanft enthüllt sich des Daseins lichte Kraft.

Für einen Wimpernschlag lang
Schaue ich in die Schöpfung….
Frieden und Liebe in der reinsten Form.

Dankbarkeit breitet sich in mir aus,
in der absichtslosen Stille des Seins.

Manuela Steinbrecher

Poesie: Ohne Absicht

Manuela Steinbrecher

Zur Autorin: Manuela Steinbrecher ist seit ihrer frühen Kindheit medial begabt. Als Sopranistin hat sie eine starke Verbindung zur Musik besonders zur menschlichen Stimme. Daraus entwickelte sie die Santavoce®-Methode. Sie ist eine universelle Heilmöglichkeit mit Hilfe von Tönen durch die eigene Stimme. Für jeden, der mit der Heilfrequenz seine spirituelle Entwicklung voranbringen möchte. Santavoce® fördert die innere Heilwerdung für Körper und Seele. Bei diesen Prozessen begleiten wir Sie gerne.
https://www.santavoce.de/

Posted in Herzlichter Getagged mit: ,
2 Kommentare zu “Poesie: Ohne Absicht
  1. Avatar Anne P.-D. sagt:

    Ein ganz toller Text. Danke dafür. Tolle Gedanken!
    Lieben Gruß
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.