Gift und Medizin

Foto: Elske Margraf

Ein Schamane wurde gefragt: Was ist Gift?
– Alles, wovon wir mehr haben, als wir brauchen, ist Gift.
Das kann sein Macht, Faulheit, Essen, Ego, Ehrgeiz, Eitelkeit, Angst, Wut oder was immer.

– Was ist Angst?
Die Nichtakzeptanz von Unsicherheit.
Wenn wir Unsicherheit akzeptieren, verwandelt sie sich in Abenteuer.

– Was ist Neid?
Die Nichtakzeptanz des Guten im Anderen.
Wenn wir das Gute akzeptieren, wandelt es sich in Inspiration.

– Was ist Wut?
Die Nichtakzeptanz dessen, was außerhalb unserer Kontrolle liegt.
Wenn wir das akzeptieren, wird sie zu Toleranz.

– Was ist Hass?
– Die Nichtakzeptanz, dass Menschen sind, wie sie sind.
Wenn wir bedingungslos akzeptieren, wird es zu Liebe.

Quelle: Netzfund

Posted in Kolumne Getagged mit:
11 Kommentare zu “Gift und Medizin
  1. Avatar Miriam sagt:

    Was mir in dem schönen Text noch ein Rätsel ist: Woher oder wohin will “Medizin” im Titel weisen?

    • Avatar Silke sagt:

      Das dachte ich mir auch … das mit der Medizin

      • Avatar Anke sagt:

        Die Wandlung von Angst, Wut, Neid und Hass ist wohl die stärkste Medizin, die mensch sich denken kann, denn dadurch entsteht das größte Leid auf diesem Planeten, Hunger, Kriege, Umweltzerstörung, Süchte, usw.
        Doch in heutiger Zeit verbinden wir mit Medizin (ein paar Querdenker ausgenommen, deren Zahl langsam steigt) fast nur noch Impfen, Vorsorge, Cholesterinsenkung, Pillenschlucken, Operationen, Antibiotika, Chemotherapie, usw.

        • Avatar Miriam sagt:

          Dank euch Anke und Angelika – so schön in Worte gebracht, was mir erst noch unklar lose und offen schien! Durch euch habe ich jetzt eine vollkommene, schöne und hell leuchtende Verbindung geschenkt bekommen. Sehr fein!

          Lieben Gruß

          • Avatar Miriam sagt:

            Mir gefiele als Titel “Vom Gift zur Medizin”. Dann läse sich für mich der Text vollkommen stimmig als die Anweisung wie diese Wandlung gelingen kann.

    • Avatar Saran. sagt:

      Diese Weisheit heilt liebe Miriam.

  2. Avatar Angelika sagt:

    Mt der Handlungsanweisung “Wenn wir…..” verwandelt wir Gift in Medizin.

  3. Avatar Angelika sagt:

    ….verwandeln….
    muss es heißen ;.)

  4. Avatar Katarina sagt:

    Und somit ist es wohl allen bekannt das die LIEBE alles giftige wandelt und heilt….

  5. Es ist spannend, die Überschrift mit der Medizin habe ich selbst intuitiv gesetzt – Danke für Eure schönen Gedanken dazu!

  6. Avatar Saran. sagt:

    Danke Bettina für diese Weisheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.