Luisa Francia – eine Würdigung

Eine besondere Würdigung für eine besondere Frau. Luisa Francia seit Jahrzenten für und mit Frauen kreativ unterwegs und jedes ihrer 30 bisher veröffentlichten Bücher ist lesenswert. Schon vor 20 (!) Jahren ging ihr Internet-Tagebuch salamandra.de online mit so vielen quergedachten, oft frechen aber auch tiefsinnigen Einträgen, dass es bis heute die newslichter inspiriert. 10 Jahre gibt es das ihr Göttinnenhaus in Portugal. Und sie selbst ist dieses Jahr 70 Jahre jung geblieben und für mich ein Vorbild, wie man als weise Alte sein Leben immer weiter entwicklen kann.

Der weibliche Weg zur wilden Kraft

Luisa Francia: Der weibliche Weg zur Kraft

Ihr Buch zum Jubiläum ist im Nymphenburger Verlag erschienen und ist die Essenz ihrer magischen und ganz alltäglichen Erfahrungen und Erkenntnisse. Sie schreibt: “Im Zeitalter der digitalisierten Lebensweisen ist es besonders wichtig, die eigenen Kräfte zu kennen und einzuschätzen, um das Leben nicht nur zu ertragen, sondern lustvoll zu feiern. Anleitungen und Übungen sollen die LeserInnen anregen, gesund, munter und frech zu werden und zu bleiben.”

Das 160 Seiten starke und wunderschön aufgemachte Buch “Der weibliche Weg zur Kraft” liest sich einfach so weg oder kann auch immer wieder aufgeschlagen werden, um sich einfach rückzuverbinden mit allem was wirklich wichtig ist im Leben. Die Illustrationen wirken dabei manchmal stärker als all die Worte.

Luisa Francia (c) nymphenburger Verlag

Zur Person: Luisa Francia machte Filme und schrieb Drehbücher, unter anderem mit Margarethe von Trotta und Herbert Achternbusch, schrieb Theaterstücke, inszenierte eines davon am Werkraum der Kammerspiele München und arbeitete als freiberufliche Journalistin für Zeitungen und Zeitschriften.Sie ist Schriftstellerin, Künstlerin, Zauberkundige, Reisende, hat eine erwachsene Tochter, spricht fünf Sprachen und hat über dreißig Bücher veröffentlicht, von denen einige Bestseller wurden. Sie macht Seminare, unterrichtet Yoga, hält Lesungen und Vorträge, die sich hauptsächlich mit Magie als Kommunikation, als Weg zum tieferen Verständnis spiritueller Energien beschäftigen. Sie führt unter www.salamandra.de ein Internet-Tagebuch. Hier erscheint auch bald wieder ihr Horoskop für jeden Sternzeichen 2020!

Posted in Menschen Getagged mit: , ,
4 Kommentare zu “Luisa Francia – eine Würdigung
  1. Avatar Claudia sagt:

    DANKE für diese schöne Nachricht!! Luisa Francia ist für mich eine der wundervollsten Wegbegleiterinnen allein schon durch ihre Bücher. Sie strahlt eine wohltuende, mutmachende Ungezähmtheit aus, lässt sich in kein Schema pressen. WUNDERvoll!!

  2. Avatar Ruth sagt:

    Was für ein wunderbares Buch!!! Vielen Dank für die Vorstellung.

  3. Avatar Susanne sagt:

    Ich erinnere mich, dass ihr Buch “Berühre Wega und kehre zur Erde zurück” mich gefunden hat. Es kam einfach zu mir durch eine Person, mit der ich eigentlich gar nichts zu tun hatte.
    Dieses Buch war ein bisschen wie eine Einweihung damals – ich war 17 und es war genau das richtige Buch, um mich in die für mich richtige Richtung zu leiten. Das war 1982.
    Vielen Dank an Luisa Francia dafür!

    Herzliche Grüße, Susanne 🙂

  4. Auch ich schätze sie seit 3 Jahrzehnten sehr! Tolle und sehr wichtige Würdigung einer fantastischen Frau, die für mich das magische Sein als Frau stark geprägt hat.

    DANKE!
    Herzensgruß
    Super Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.