Metamorphose der Menschheit

Foto: Pixabay

Von Dieter Broers. Im Sinne der gegenwärtigen „Metamorphose der Menschheit“ möchte ich Euch an folgendes Erinnern Auch wenn es für uns schwer zu glauben sein mag, das Leben an sich schreitet stets vorwärts, hin zu höheren Qualitätszuständen. Wie uns Astrophysiker wie beispielsweise Giuliana Conforto und der Mathematiker Kurt Gödel zeigen konnten, existiert die Zukunft bereits. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, aus denen wir auswählen und die wir verwirklichen können. Sogar präzise mathematische Berechnungen zeigen die Existenz von Signalen, die aus der Zukunft kommen, und auch von Universen, die im Verhältnis zu unserem „Jetzt“ in der Zukunft liegen. Die Geschichte der Vergangenheit ist ein winziges Bruchstück der wirklichen Geschichte der Menschheit.

Wir sind dabei, geboren zu werden, den täuschenden Horizont zu überwinden, unsere kurze, augenscheinliche Vergangenheit, und uns einer überwältigenden Zukunft bewusst zu werden, die unendlich viele Universen und unsere individuelle, organische Einheit mit ihnen allen einschließt.

Foto: Dieter Broers

Seit fast 40 Jahren verbindet der Bestseller-Autor, Philosoph und Biophysiker Dieter Broers klassische Wissenschaft und Spiritualität. Beim Welt im Wandel Kongress in Würzburg erklärt er was Erleuchtung ist und was uns hindert – bewusst und unbewusst – sie zu erleben. Das sind Themen, die nicht nur Spirituelle, sondern auch Wissenschaftler bewegen – und das mit verblüffenden Erkenntnissen: Unser biologischer Körper ist ein Sender verschiedenster Felder, darunter elektrische Felder wie auch magnetischer Felder, die auch messbar sind. Vorrtrag “Wie Gedanken Deine Realität erschaffen”  Hier nachsehen.

Posted in Heilung Getagged mit: ,
Ein Kommentar zu “Metamorphose der Menschheit
  1. Avatar Viola sagt:

    Hallo Herr Broers,

    ist es das reifende Bewusstsein, dass uns die Vergangenheit UNWICHTIG erscheinen lässt,
    und wir somit in eine stillere Zukunft fühlen können???

    Lieben Gruß
    Viola

    P.S. Habe in diesem Sommer Ihre Trilogie gelesen!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.