Rising 2020 im Frauengefängnis: Break the chain


Fünf Frauen aus Gemeinschaft Tamera in Portugal haben sich zum One Billion Rising 2020 mit Insassinnen des Odemira Frauengefängnisses verbunden. Der transformatorische Prozess, den sie miteinander durchlaufen haben, als sie sich auf den Aktionstag vorbereiteten und immer mehr für das Projekt engagierten, ist sehr berührend.

“Es war fantastisch zu sehen, wie schnell und gut sie die Choreographie aufgenommen haben. Sie wissen, dass die ganze Welt “Break the Chain” tanzt und dass sie mit diesem Tanz Teil einer globalen Bewegung sind. Diese Frauen haben eine riesige Leidenschaft und Kraft. Wenn sie die Tanzbewegungen von “Break the Chain” machen, dann merkt man: “Break the Chain” hat für sie eine echte Bedeutung. Sie haben keine Zeit zu zögern, sie müssen sich erheben und ihre Stimme erheben. Ich bin privilegiert – wenn auch nur in dem Sinne, dass ich die Freiheit habe, zu gehen, wohin ich will, und zu tun, was ich will. Aber in den letzten Wochen habe ich viel nachgedacht: “Was mache ich jeden Tag? Dient es mir, uns… der Welt?”

Den ganzen Beitrag zu der wundervoller Aktion, das nicht nur den Tanz, sondern auch Council und Rituale beinhaltete hier lesen.

Diese Aktion verbindet sich in der Intention auf magische Weise mit dem Projekt “Step inside the Circle” in den USA.

Trete in den Kreis des Mitgefühls ein

Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter: , ,
4 Kommentare zu “Rising 2020 im Frauengefängnis: Break the chain
  1. Großartig und so berührend❣️ Da erhebt sich auch etwas in mir und möchte am liebsten sofort mittanzen, mit all den wundervollen Frauen… und Männern.

  2. Danke! Für dieses wertvolle Video, dieses großartige Projekt! Miterleben zu dürfen, wie die Frauen sich bewegen, sich wandeln, innerlich, wie äußerlich. Ob innerhalb oder außerhalb des Gefängnisses. Die Gemeinschaft von uns als Menschen so greifbar zu spüren. Und Frauen wie Männer gemeinsam tanzen und für das Heilige, den Wert jeden Lebens, einstehen zu sehen!

    Herzlich, Sabrina.

  3. Avatar Flurina Ginsig sagt:

    GROSSARTIG !!!

    ICH VERBINDE MICH UND TANZE MIT…

    FLURINA ANNA

  4. Avatar Karolin sagt:

    Wundervoll!!!!!!!!!!!! Tränen der Rührung und Freude laufen …:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.