Verbinde Dich Tag 45: Lass Dich ausruhen!

Wenn du erschöpft bist, ruhe dich aus.

Wenn du keine Lust hast, ein neues Projekt zu starten, dann tu es nicht.

Wenn du nicht den Drang verspürst, etwas Neues zu machen,
Ruhe einfach in der Schönheit des Alten, des Vertrauten, des Bekannten aus.

Wenn du keine Lust hast zu reden, dann schweig.

Wenn du die Nachrichten satt hast, schalte sie aus.

Wenn Du etwas auf morgen verschieben möchtest, tut es.

Wenn du nichts tun willst, lass dich heute nichts tun.

Fühle die Fülle der Leere, die Weite der Stille, das blanke Leben in deinen unproduktiven Momenten.

Die Zeit muss nicht immer gefüllt werden.

Du bist genug, einfach in deinem Sein.

– Jeff Foster

Posted in Lichtbild Verwendete Schlagwörter:
3 Kommentare zu “Verbinde Dich Tag 45: Lass Dich ausruhen!
  1. Avatar Gabriele sagt:

    Danke, liebe Bettina,

    für diese klare und liebevolle Aufforderung.
    Wie gut es zum heutigen Tag passt, die “Grabesruhe” als selbsterwählte Stille, als
    erfülltes Leben.

    Was für eine Zeitenwende,
    du trägst so viel dazu bei,
    alle guten “Sendungen” mögen zu dir zurückkehren.
    Frohe Ostern dort in der Stille
    Gabriele

  2. Avatar Vera Kretschmann sagt:

    Danke…!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.