Hoffnung auf Würde und Respekt für alle!

Screenshot youtube

Auch das gibt es in den USA in diesen Tagen: 50 Polizeibeamte von Fayetteville in North Carolina gehen vor den Demonstranten, die für Gerechtigkeit im Fall von George Floyd protestieren, auf die Knie. Eine starke Geste, um zu zeigen, dass auch die Polizisten für Gerechtigkeit für alle einstehen.

Offizielles Statement der Polizei: „Unsere Abteilung ist verpflichtet, zuzuhören und jeden mit Würde und Respekt zu behandeln.

Danke für diese Hoffnung auf die Besinnung in der Menschlichkeit!

Der NFL-Footballer Colin Kaepernick hat als Erster gewaltfrei mit der Geste des auf das Knie gehen gegen Rassismus protestiert. Hier mehr.

In Trauer und für Gerechtigkeit: Breathe – Atme

Sharing is Caring 🧡
Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter: ,
4 Kommentare zu “Hoffnung auf Würde und Respekt für alle!
  1. Melanie sagt:

    Das macht wirklich Hoffnung und ich habe dicke Tränen in den Augen …

  2. Manuela sagt:

    Mir kamen auch spontan die Tränen! Vielen Dank für’s Teilen dieser schönen Geste. 🙂

  3. Felix. sagt:

    Ja, das gibt Hoffnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.