Heilung in der Herde von Tier, Mensch und allem


Lange nicht mehr so etwas schönes, wichtig wahres gesehen. Ich bin ganz verzaubert von dieser so einfühsam gedrehten Dokumentation “Herd – a spirituell Journey” über die Heilarbeit von Liz Mitten Ryan und ihren Tieren

Hier die Worte der FilmmacherInnen, aber eigentlich kann ich nur raten, erstmal zu schauen, zu fühlen, zu genießen, zu heilen in diesen gut 50 Minuten:

Dreihundertzwanzig Hektar heiliges Land gefüllt mit alten Wäldern, Wiesen, Seen und Hügeln, die Aussichten, Farben, Texturen, Flora und Fauna, spiegeln alle die wunderbare Vielfalt und kreativen Ausdruck des Einen Bewusstseins in allem Leben.

Die Tiere nennen diese göttliche Kraft das ALL. Sie leben und lehren Wahrheiten, die von der menschlichen Wissenschaft gerade erst entdeckt werden: Das Feld, die Wellentheorie, das Entrainment, die Telepathie, das Hellsehen, die Spontanheilung, sie alle sind der offensichtliche Ausdruck der wahren Verbindung mit diesem Fluss.

Das Land selbst, mit seinen BewohnerInnen zusammen mit der Herde, die frei über dieses Land läuft, hilft Menschen, eine neue Ebene des Bewusstseins und des Wohlbefindens zu erreichen. Das Geheimnis ist, dass wir um Input bitten und ihn zulassen. Tiere und die natürliche Welt stimmt und erhöht unsere Schwingung und hilft uns, unseren Fokus vom Punkt (unserem Ego) auf die Welle (den Fluss allen nicht-menschlichen Lebens) neu auszurichten.

Es sind die Menschen, die die Barrieren erschaffen, und es ist unsere Wahl, sie aufzulösen und für die Geschenke der Tiere und allen Lebens zu erwachen.

Der Film begleitet ein 8-tägiges ‘Equinisity’-Retreat mit Tieren und Natur und wurde mehrfach ausgezeichnet.

Hier zu Webseite der Retreats https://www.equinisityretreats.com/

Sharing is Caring 🧡
Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: ,
11 Kommentare zu “Heilung in der Herde von Tier, Mensch und allem
  1. Kommt mir sehr, sehr vertraut vor 🙂

  2. Avatar Miriam sagt:

    Danke für diesen Segen, liebe Bettina! Ich bin seit vielen Wochen in der schönen Erdung, meine Tage quasi OHNE Computer / Internet in Fülle zu genießen. Im – seltenen – kurzen online Gehen diesen Film zu entdecken und dann als Abendsegen zu sehen: damit hast du mir ein wundervolles Geschenk gemacht. Große Freude!

  3. Avatar Maria sagt:

    Einfach D A N K E für diesen wundervollen und berührenden Film )°(

  4. Avatar Beatrice Leonie Züger sagt:

    Wow – einfach WUNDERVOLL und ZAUBERHAFT – so wünsche ich mir zu leben ein Leben im Einklang mit der Natur und den Tieren – was ich am meisten liebe auf diesem Planeten. Da ich sehr naturverbunden und mit Tieren aufgewachsen bin – fühle ich mich den Tieren noch mehr verbunden und empfinde sie als sehr HEILSAM – das erste Mal dass ich höre – dass TIERE HEILEN – und kommunizieren non-verbal. Bedanke mich herzlich dafür. Aloah

  5. Avatar Susanne Reiter sagt:

    Danke Dir Bettina für diesen wundervollen und sehr berührenden Film,
    so im Einklang mit allen Wesen und so selbstverständlich.
    Mir fehlen die Worte dafür und ich Danke von Herzen für diesen Film,

    Schade das Canada doch ein Stück weit weg ist…..
    Alles Liebe
    Susanne

  6. So wunderschön – und so heilsam!
    Herzlichen Dank, liebe Bettina

  7. Avatar Margitta sagt:

    Danke, daß ich mit diesem sanften Film einen neuen Tag beginnen durfte.

  8. Avatar Karolin sagt:

    Wunder wunderschön! Ganz lieben, herzlichen Dank für diese großartige Dokumentation!!!!!

  9. Avatar Sylvia sagt:

    Danke – ich bin auch sehr dankbar, dass ich 2 dieser wunderbaren Geschöpfe mein “eigen” nennen darf. sie strahlen soo viel aus, was wir noch lernen dürfen.
    Sylvia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.