Chiaroscuro

©RolandJukerFotografie

Von Barbara Campiche. Was wäre,
wenn Liebe alles wäre?

Hell und dunkel
und alle Grautöne dazwischen.

Laut und leise
und alle Zwischentöne dazwischen.

Süss und sauer
und alles Süsssaure und Sauersüsse dazwischen.

Hart und weich
Und alles halbweich-halbhart dazwischen.

Fern und nah
und alles Zwischenräumliche dazwischen.

Fremd und eigen
und alles Eigenfremde und Fremdeigene dazwischen.

Schön und hässlich
und alles Hässlichschöne und Schönhässliche dazwischen.

Was wäre,
wenn all dies ohne Ausnahme Liebe wäre?

Das Weibliche und das Männliche
und alle Varianten des menschlichen Geschlechts dazwischen.

Das Vollkommene und das Unvollkommene
und alles vollkommen Unvollkommene und unvollkommen Vollkommene dazwischen.

Das Chiaroscuro bietet Raum für das Unendliche.
Für unendliche Vielfalt und in der Vielfalt unendliche Einzigartigkeit.

Nicht das Chiaro – Helle,
nicht das Scuro – Dunkle
das Chiaroscuro wäre die Dimension der Liebe.

Als Menschen leben wir in jedem Augenblick unseres Daseins im Zwischenraum von irgendetwas. Und auch dieses Irgendetwas ist einen Namen wert: Chiaroscuro.

Mitschwingen in unendlichen Veränderungsmöglichkeiten.
Und im Mitschwingen in der Veränderung meine An- und Einsichten durch die Veränderung sich verändern lassen.

In diesem Chiaroscuro liegt die ganze Magie der Liebe.

Soviel ist mir klar geworden.
Und mein sehnlichster Wunsch ist es, meine Räume dieser Kraft zu öffnen.
Ich will sie fühlen.
Ich will sie auskosten in ihren unendlichen Farb-Lichtschattierungen.
Ich will das Leben in seiner Fülle spüren.
Ich will mich ausdehnen und wachsen.
Ich will ein lebendiger Mensch sein.

Ob es gelingt? – Versuchen will ich es!

In der Zeit der Tagundnachtgleiche ist der Raum weit offen.

Chiaroscuro in der Natur erleben

Mein Ort erwartet dich mit seiner ganzen Magie der Liebe. Licht- und Schattenwelten ineinander verwoben, warten darauf, dich in ihr Geheimnis einzuweihen.
Meine individuelle, schamanische Einzelbegleitung nimmt dich ganz wahr. Barbara Campiche – Spirituelle Auszeit Mehr hier.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.