Flutwein angekommen

Diese Post hat diese Woche auch zu meiner Aufmunterung beigetragen. Der Flutwein aus der Ahr ist bei mir angekommen. Ich bin tief berührt, wie es auch gehen kann, wenn wir zusammen stehen. Auf der Webseite dieses tollen Projektes schreiben die MacherInnnen:

Liebe Leserin, lieber Leser, gemeinsam haben wir das fast Unmögliche vollbracht und über 4,4 Millionen Euro für den Wiederaufbau der Weinregion Ahr gesammelt. Doch viel wichtiger, als die Höhe der Spende sind die über 47.000 fantastischen Menschen, die wir zu unseren Unterstützer:Innen zählen dürfen – und Du!

Ihr lässt uns wissen, dass wir nicht vergessen werden. Ihr gebt uns die Kraft an uns zu glauben. Gemeinsam mit euch bauen wir unsere Heimat wieder auf. Stück für Stück und vielleicht sogar irgendwann ein Stückchen schöner als wir Sie in Erinnerung haben.

Wir wollen uns bei euch bedanken. Und darum entsteht hier unser Flutwein Magazin. Eine Plattform der Solidarität und unser Tor in die Welt, um euch an den Höhen und Tiefen des Wiederaufbaus und den neuen Projekten die wir planen hautnah teilhaben zu lassen.

Vielen Dank vom ganzen Flutwein Team

Sharing is Caring 🧡
Posted in Menschen Verwendete Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.