Ein Neujahrswunsch

Lesezeit 1 Minute –

Wann immer du zweifelst, erinnere dich:
du bist an deiner Seite.
Wann immer du denkst, es geht nicht weiter,
erinnere die Wege, wo du es schon anders erlebt hast.
Wann immer du meinst, dies ist der letzte, mögliche Weg,
schau auf die Optionen, die noch da ist.

Wenn das Chaos um dich ist, werde still.
Wenn es in dir aufgewühlt ist, finde stille Orte im Außen.
Ein Wald, ein See, ein Ort mit dir.

Vertraue auf das, was du in deinem Inneren wahrnimmst.
Vertraue der leisen, zarten Stimme, die zu dir spricht.
Sie weiß meist mehr, als du denkst.

Vertraue dem, was du noch nicht weißt,
aber erahnst.
Gib ihm Raum, ebne den Weg für das, was kommen will.

Du bist richtig hier, das ist dein Weg und Platz.
Hör auf zu zweifeln oder anderen die Schuld zu geben.
Vertraue deinem Weg. Sei an deiner Seite. Vertraue dir.
Jetzt ist die Zeit, das, was noch nicht ist, in dein Leben zu rufen:
Ruhig zu werden, still zu werden und dem neuen Jahr
den roten Teppich auszurollen.

Damit kommen kann, was sein will. Damit sich umsetzen kann,
was jetzt in deinem Leben genau richtig ist.

Von Herzen,
Sabrina Gundert

www.sabrinagundert.ch

Sharing is caring 🧡
Gastbeitrag
Gastbeitrag

Viele wertvolle Gastautorinnen und -autoren unterstützen und schreiben für die Newslichter. Informationen zu der jeweiligen Person finden sich am Ende des Autorentextes.

7 Kommentare

  1. Lied der Menschheit

    Schritt für Schritt
    erwacht die menschliche Seele
    in ihre volle Größe
    und das Lied der Menschheit
    erklingt in allem Sein
    formlos und werdend
    ewig und ganz

    Allen ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr 🙂

  2. Vielen Dank, das war für mich heute morgen genau das Richtige zu lesen! Ein schönes neues Jahr 2023 an Sabrina, an das Newslichter-Team und alle Leser.

  3. Danke Sabrina,
    wohltuende, aufweckende, aufrichtende und erinnernde Worte. Für mich in diesem Moment ein Segen. Ja ich weiß, dennoch brauche ich ab und an einen Schubs/Impuls von außen .
    Gesegnet das Gewesene, gesegnet das Kommende und gesegnet wir alle im Jetzt.
    In Liebe und Dankbarkeit nehme ich das Gute und schließe uns alle darin ein.
    🙏🏼
    Monika

  4. Danke liebe Sabrina,

    tolle Worte. Wäre gut, wenn alles einfach umsetzbar wäre. Zumindest beinhalten deine Zeilen viel Hoffnung. Danke dafür! Lieben Gruß, Anne P.-D.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert