Neumond/Finsternis in Widder: Welches Karma lässt du los?

Am 08.04.2024 um 20:17 Uhr auf 20 Grad ereignet sich ein Neumond, der eine Sonnenfinsternis in Widder mit sich bringt. Wir befinden uns mitten im Portal der Finsternisse! Jetzt wird Klartext geredet, denn eine Sonnenfinsternis im Zeichen Widder kommt direkt zur Sache. Es ist nicht die Zeit, die Dinge zu beschönigen, höflich um den heißen Brei herumzureden oder unglücklich in einem Gefühl des Mangels zu verharren. Jetzt sind aktives Handeln und Veränderung angesagt!

MOON MAGIC

Diese Mondin kennt alle Inkarnationen aller fühlenden Wesen. Für einen Moment überschattet sie unseren logischen Verstand und das Unbewusste kommt zum Vorschein. Wenn das Licht zurückkehrt, erkennen einige von uns, dass bestimmte Beziehungen ihr Karma erschöpft haben.

Welche Themen könnten bei dir berührt werden? Schau in dein Horoskop, wo 20 Grad Widder zu finden ist! Die astrologischen Häuser und ihre Themen findest du hier.

Was ist Karma?

Karma ist die Folge vergangener Taten, ob gut oder schlecht. Es gibt uns die Möglichkeit, durch Lebensumstände und Beziehungen zu heilen und spirituelle Lektionen zu lernen. Karma wiederholt sich, bis wir die Lektion gelernt haben. Deshalb bleiben wir manchmal in denselben Mustern stecken.

Sonnenfinsternis in Widder – die Zeitqualität

Wir alle lernen nun, wie wir uns an diese neue, hochschwingende Frequenz von Pluto in Wassermann am besten anpassen können. Das Sonnensystem ist eine Familie und große Transite wirken sich auf alle fühlenden Wesen aus und ich zähle auch die Planeten dazu. So hat auch der rückläufige Merkur es in sich, als erster Rückläufer des Jahres. Dieser Merkur steht an der Seite der Sonnenfinsternis, was dem Ganzen noch eine besondere Brisanz verleiht.

Karmische Bedeutung des rückläufigen Merkurs

Unerlöstes Karma kann sich jetzt sehr deutlich zeigen, wenn wir uns dessen bewusst werden. Rund um diese Sonnenfinsternis könnten wir auf Menschen reagieren, als wären wir in ein vergangenes Leben zurückgefallen. Situationen könnten sich im Hier und Jetzt wiederholen, als befänden wir uns in einem Zeitloch, in dem Vergangenheit und Gegenwart miteinander verschmelzen. Diese Finsternis unterstützt tiefgreifende Veränderungen, bis in unsere karmische Vergangenheit hinein. Wie viel Karma lässt du los?

Martin Schulman schreibt: Das Erstaunlichste an rückläufigen Planeten ist, dass sie trotz aller persönlichen Schwierigkeiten, gleichzeitig auch spirituelle Schlüssel sind, mit denen sich karmische Gedankenformen auflösen können.

Sich zu erden hilft, um in der Ruhe zu bleiben:

  • Gartenarbeit
  • Waldbaden
  • (Kundalini-)Yoga
  • Wurzelgemüse essen
  • ein Ritual, siehe weiter unten
  • mit Erde oder Ton arbeiten
  • Spaziergänge, Wanderungen
  • alles, damit du in deinem Körper bleibst
  • Massagen
  • Rückzug
  • Meditation und Mantren chanten
  • Atemarbeit

Finsternisse unterstützen jede Art von Veränderung und Neuanfang. Diese Finsternis im Widder ist ein Wendepunkt für die Zukunft der Welt. Welche Veränderung wünschst du dir für den Planeten Erde und seine Bewohner:innen? Was soll sich in deinem Leben ändern? Mache eine Liste, einen Plan, ein Vision Board, hole dir Unterstützung und sorge dafür, dass du in diesem Prozess gut genährt wirst. In Zeiten der Finsternis ist tiefe Heilung möglich!

Was ist eine Sonnenfinsternis?

Eine Sonnenfinsternis entsteht, wenn sich Sonne, Mond und Erde auf einer Linie befinden, der Mond sich vor die Sonne schiebt und seinen Schatten auf die Erdoberfläche wirft. Eine Sonnenfinsternis kann also nur entstehen, wenn der Mond genau zwischen Sonne und Erde steht; also wenn Neumond ist!

Ritual zum Vollmond und Neumond

Rituale haben eine große Kraft für alle Wesen und die Erde. Ob perfekt oder improvisiert, Rituale bringen Heilung und stabilisieren. Sie bereiten der Energie des Neuen den Weg, welches sich nach und nach entfaltet. Dieses Ritual erhöht die Achtsamkeit für die feinen Schwingungen des Mondes.

Die kommenden Lunationen

24.04.2024 Vollmond in Skorpion
08.05.2024 Neumond in Stier

Über mich: Mit meiner astrologischen Arbeit möchte ich ein tieferes Verständnis für den karmischen Weg der Seele vermitteln. Bei der Deutung des Horoskops lese ich sowohl die Vergangenheit als auch die Zukunft. Erst wenn wir unsere Wurzeln verstehen, können wir die Zukunft fühlen! Als Mitglied des internationalen Frauennetzwerks „Gather the Women” biete ich Frauenkreise an, in denen wir gemeinsam eintauchen – in das Medizinrad des Heiligen Weiblichen, kombiniert mit dem Horoskop. Auf blumoon.de beschreibe ich regelmäßig die Zeitqualität zum Neumond und Vollmond, die dort auch als Newsletter abonniert werden können. Mit dem BLUMOON Plus-Abo auch in Langversion.

Neumond Widder & totale Sonnenfinsternis – IchRaum für Heilung und Beziehungen

Sharing is Caring 🧡
Posted in Zeitqualität Verwendete Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.