Der Ort, an den wir nur zusammen gelangen

Lesezeit 3 Minuten –

Für Birgitta. Gibt es Menschen, Themen oder Situationen in Deinem Leben, die Dir den Hintern aus der Hose triggern, Dich in die Flucht schlagen oder Dich lahmlegen?

Ich habe hierzu zwei gute Nachrichten:

Erstens… Du wirst dieser Erfahrung nicht entkommen, denn sie ist ein Geschenk an Dich. Und sie wird sich auf unterschiedliche Weise immer wieder an Dich heranpirschen. Egal wie oft Du versuchst, ihr zu entkommen.
Zweitens … Du kannst Dich ihr stellen, alle darin gebundene Energie für Dich zurückgewinnen und auf eine neue Ebene wechseln, wo diese Erfahrungen keine Resonanz mehr mit Dir haben. Denn jetzt bist Du selbst zur Lösung und zum Heilmittel für sie geworden.

Und so geht’s …

A. Alle Energie vom „Täter“ abziehen. Komplett. Keine Ausreden. Es geht gerade nicht um ihn/sie/es. Auch wenn alles in Dir und uns das glauben will.
B. Diese Energie in radikale Selbstfürsorge investieren. Was brauchst Du jetzt? Gib es Dir! Rückhaltlos. Solange, bis Du Dich wieder in Deiner Verbindung und gut geerdet erfährst. Anders formuliert: Bis es sich in Dir wieder friedvoll, sicher, lebendig, liebevoll und klar anfühlt.
C. Aus der Seelenverbindung heraus den inspirierten Impuls für den nächsten Schritt empfangen. Von hier aus weißt Du, was zu tun, zu sagen oder zu entscheiden ist. Vielleicht nichts mehr. Und vielleicht stehen jetzt umfassende Schritte an. In jedem Fall werden sie von hier aus wirkungsvoll, nachhaltig und frei von unerwünschten Nebenwirkungen sein. Hier gibt es weder Opfer noch Täter. Stattdessen Hoheit, Würde, Respekt und Verbundenheit.

Dies ist ein nahezu alchemistischer Moment. Es lohnt sich unendlich, ihn anzustreben und dafür all unsere Reaktivität zu verlernen. Unser Verstand kann sich das nicht vorstellen. Gleichzeitig ist es für uns Menschen das Natürlichste auf der Welt.

Und jeder Verstand verliebt sich in die Logik des Prozesses, sobald er ihn erfährt!

Doch je nachdem wie machtvoll der Trigger und wie groß die Menge der darin gebundenen Energie ist, kann es selbst dem erfahrensten Inneren Krieger und der furchtlosesten Inneren Drachenkämpferin unter uns unvorstellbar erscheinen, diese Schritte zu gehen. Und Du hast endlose, absolut sachliche Gründe dafür. Glaub mir, ich weiß, wovon ich spreche ;-).

Deine vehemente Sachlichkeit ist ein sicherer Indikator dafür, dass sich Dir gerade eine Möglichkeit bietet, großartiges Neuland zu betreten. Dies ist ein grundlegend neuer Ort in Deinem Bewusstsein.

Der Ort an dem Dein Genius lebendig wird.
Der Ort an dem jede ‚Scheiße‘ zu Gold wird.
Der Ort an dem selbst Krieg Frieden gebiert.

Diesen Ort betreten wir niemals allein. Nicht, weil wir unfähig wären. Keinesfalls. Es liegt schlicht in seiner Natur, dass wir ihn nur gemeinsam mit mindestens einem anderen Menschen betreten können.

Für den einen bedeutet es das Wagnis, Hilfe in Anspruch zu nehmen. Für den anderen heißt es, vielleicht zum ersten Mal im Leben ganz in Dich selbst zu investieren. Und ein nächster erlaubt es sich, sich endlich einmal ohne Einschränkung ganz zu zeigen. All dies qualifiziert Dich.

Zum Schlüssel für diesen Ort wird dann ein anderer Mensch, der mit Dir geht.

Nachspann

Mein Genius ist es, Menschen an diesen Ort zu begleiten. Hier findet sich der Anfang in jedem Ende. Und es offenbart sich die Perfektion eines jeden Moments. Hier aktivieren wir neue Lebensgeschichten, Perspektiven und Lösungswege in Dir, die allen Beteiligten dienen. Buche gern jetzt Dein kostenloses Kennenlerngespräch. Und vielleicht gehen wir ein Stück zusammen auf Deiner Soul Journey.    

Claudia Shkatov
TELLING A NEW STORY
www.claudiashkatov.com
@claudiashkatov
Mentoring for a New Time

Sharing is caring 🧡
Claudia Shkatov
Claudia Shkatov

Claudia Shkatov TELLING A NEW STORY
www.claudiashkatov.com Mentoring for a New Time

3 Kommentare

  1. Liebe Claudia,
    yes, das hat wupptich und ist unmißverständlich.
    Danke für diese klaren Worte.
    Frei geschrieben, ohne Filter, mit Sprache die nicht unbedingt in öffentlichen Texten zu finden ist, die aber ein Jeder versteht und insgeheim auch gerne benutzt.
    Aber eben auch fein geschliffene Gedanken, wie: “ …Reaktivität ( über das Wort mußte ich kurz nachsinnen und finde es großartig in dem Kontext ) zu verlernen“ und „Und jeder Verstand verliebt sich in die Logik des Prozesses, sobald er ihn erfährt!“
    Ich tanze innerlich, genieße mit einem breiten Lachen, fühle mich emotional und intellektuell berührt und BESTÄTIGT.
    Gesegnete Zeit Dir/mir/uns/allen. Yupie.
    Herzensgruß
    Angela

    • Danke – bist du Barbara aus Berlin? Kennen wir uns aus Bayern und waren gemeinsam mit meiner Frau Wandern in Davos? Liebe Grüße: Georg

  2. Liebe Claudia, yesss, danke dir, so tief, inspirierend und gut nachvollziehbar!

    So etwas erlebe ich immer wieder in Verbindung mit meinem spirituellen Lehrer und Begleiter Bruno Gröning.

    Herzensgrüße an dich nach Berlin <3 Georg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert