Beiträge zu Kolumne

Segen für die Trauer

IMG_3910

Foto: newslichter

Von Dirk Grosser. Möge dein Verlust eine Flamme in dir entzünden,
in deren Licht du die Zerbrechlichkeit
und die Zärtlichkeit des Lebens sehen kannst. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Getagged mit: ,

Es gibt nur eine Großmacht auf Erden…

Es gibt nur eine Großmacht auf Erden...

Foto: unbekannte newslichter-LeserIn

… und das ist die LIEBE

Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Getagged mit:

Lächeln erzeugt Lächeln

Lächeln erzeugt LächelnVon Ralf Locher. „Ein Lächeln erzeugt ein Lächeln, genauso wie Liebe immer Liebe erzeugt“, sagte Mutter Teresa. Wenn sie, die in enger Verbundenheit mit den bedürftigen Menschen gelebt hat, zu dieser Erkenntnis gelangte, wer in unserer Wohlstandsgesellschaft wollte an dieser Weisheit zweifeln? Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Getagged mit:

Literatur ist meine Religion

316391 „Es ist an der Zeit, beim Geschichtenerzählen Mut zu zeigen.

Verpflichtung und Wunder

316293 Von Claudia Shkatov. Wie fühlt es sich für Dich an, wenn du im Herbst spazieren gehst, und um Deine Füße herum raschelt es von den Massen von Blättern, die die Bäume nun verlieren?

Ich tanze das Feuer in mir

316196 Ich bin eine Frau. Und ich bin aus Erde, Wasser, Luft und Feuer gemacht.

Herbstlied: Zeit für Dank und Ernte

316045 Von Claudia Shkatov. Die Zeit vom letzten Jahreswechsel bis zum Ende dieses Sommers hat mich durchgeschüttelt wie diese rabiaten Erntemaschinen es in manchen Ländern mit Olivenbäumen tun. Jetzt bin ich gespannt was mir der Rest von 2018 so bringt.

Existenz wird zur Freude

315758 Hast du einmal gesehen, wie die Nacht geht? Nur sehr wenige Menschen nehmen wahr, was tagtäglich geschieht. Hast du jemals gesehen, wie der Abend kommt?

Geduld und Anziehung

315703 Wenn ich dem nachrenne, von dem ich denke, dass ich es will, bestehen meine Tage aus einer Abfolge von Stress und Aufregung.

Auf den inneren Künstler hören!

315753 Von Yvonne Lamberty. Früher habe ich mir wirklich immer alles sagen lassen und dem Glauben geschenkt.

Das Heilige, für das du gekommen bist

315809 Von Sabrina Gundert. Und wenn du dann eines Morgens
 die Welt anschaust und siehst,
 dass es da einiges gibt,
 was im Argen liegt, 
und du spürst den Drang, 
die Ärmel hochzukrempeln,

Lichtmütter

315793 Wenn wir geboren werden, erfahren wir nur unbewusst die erstaunliche Unterstützung, welche von diesen wunderbaren, starken, tapferen, klaren, wissenden, weisen und enorm praktischen Frauen kommt, die in diesem Moment an unserer Seite sind.

Sommer 2018 – fast so heiß und trocken wie 2003

315452 Im August 2003 stand der Mars wie dieses Jahr ebenfalls in Opposition zur Sonne, er war rückläufig und der Erde so nahe, wie seit 57.000 Jahren nicht mehr.

Die ganz große Bereinigung

315383 Von Eva-Maria Eleni. In den letzten Wochen haben wir tatsächlich einen riesengroßen Schritt getan – jeder einzelne von uns, aber auch im Kollektiv. Und dieser Umbruch ist überall schon recht deutlich spürbar – und wird jetzt oft genug auch deutlich

Wenn dies geschieht, entsteht Kontakt

315314 Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden.

Heiliger Aktivismus

315166 Von Jeff Brown. Ich sehe meinen eigenen Zweck in Richtung des heiligen Aktivismus. Gründe zu finden, die wahrheitsgemäß wichtig für uns sind und unsere Stimme in die Welt bringen, ist unsere einzige Hoffnung.

Auf zu neuen Ufern

315130 Von Katharina Sebert. Was ist es für eine Gnade, in dieser heilsamen Zeit zu leben. Dieser Sommer ist der reinste Transformationsturbo.