Beiträge zu Kolumne

Naturgesetze

Foto: Evelin Rosenfeld

Jahrzehntelang entfloh ich dem Winter. Wie viel schöner war es, Tropenluft auf der Haut zu spüren und das satte Grün des Dschungels zu genießen, als mit zusammengezogenem Leib und lichtlosen Ausblicken in der europäischen Kälte zu hocken. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne

Sprung ins Ungewisse

Bild Almut Lichte

Von Almut Lichte. Im Januar 2022 habe ich diesen Text von Eileen Caddy gelesen. Es ist ein Teil Ihrer täglichen spirituellen Weisheiten und Visionen aus dem Jahr 1953. Der Text hat mich tief berührt, denn der „Sprung ins Ungewisse“ war schon länger auf meiner Leinwand zu sehen. Und ist jetzt fertig geworden: Freudig ins Leben springen. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Verwendete Schlagwörter:

Gute Ideen der Zauberer von Heute, von Morgen, von übermorgen

Foto: Elske Margraf

Foto: Elske Margraf

Von André Heller.
Und jetzt, noch einmal,
Die Forderungen der Zauberer von Heute,von Morgen, von Übermorgen. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne

Ich machte mir Sorgen

341956Von Mary Oliver. Ich habe mir viele Sorgen gemacht. Wird der Garten wachsen, werden die Flüsse in die richtige Richtung fließen, wird sich die Erde bewegen, wie es gelehrt wurde, und wenn nicht, wie soll ich sie korrigieren?

Wandlungskraft: „Death Is Not the End“

341999 Von Brabara Campiche. Ungezählte Male habe ich in den letzten Tagen und Wochen diesen wunderbaren Song von Bob Dylan in der Version von Eivør gehört. Ihre schnörkellose musikalische Interpretation dieses tiefgründigen Textes hat meine Seele und mein Herz bei jedem Anhören noch tiefer berührt. Berührt, gestärkt und mit Zuversicht genährt, dass eine Wendung zum Guten auch, oder gerade auch, in dieser Zeit möglich ist.

Gelöbnis nicht nur zu Weihnachten

341962 Sei die Person, die den Kreislauf durchbricht. Wenn du verurteilt wurdest, wähle Verständnis. Wenn du abgelehnt wurdest, wähle Akzeptanz.

Licht im Heilnetz: Verbundenheit

341744Von Conny Dollbaum-Paulsen. Licht ist DIE Grundzutat des Lebens: in der Tiefe unserer Zellen werden Informationen als Licht übertragen, unser Körper reagiert auf Licht und ist im Sommer ein anderer als im Winter, unsere Atemluft entsteht im Blatt der Bäume durch Licht, unsere Seele sucht Licht, ganz egal, ob wir es Gott, Buddha, großes Geheimnis oder Allah nennen.

Vision 2022

341787Die neu entdeckte Omega-Variante kann auf verschiedensten Oberflächen mehrere Tage überleben und verbreitet sich durch Post- und Warenverkehr in nicht gekannter Geschwindigkeit über alle Kontinente. Sie überwindet den bisherigen Impfschutz, infiziert nahezu ausnahmslos alle Menschen und führt zu erstaunlich leichten, kurzen Verläufen.

Weihnachten ist öfter als man denkt

304776Jedesmal, wenn zwei Menschen einander verzeihen, ist Weihnachten.

Niemanden aus dem Herzen ausschließen

341629 Es verlangt Mut und Risiko, niemanden aus unserem Herzen auszuschließen, niemanden zum Feind zu stempeln. Wenn wir anfangen, in dieser Art zu leben, werden wir feststellen, dass es nicht mehr möglich ist, jemanden als völlig richtig oder völlig falsch zu definieren.

Aufschwung – Eine Liebeserklärung

341529 Von Miriam Licht. Heute morgen gerät mir ein Wort neu und frisch in den Blick. All die alten Zuordnungen, mit denen es früher in meinem passiven Vokabelheft belegt war, sind von ihm abgefallen. Ein inniges Wahrnehmen regt sich jetzt in mir. Und so zeigt es sich in all seiner Schönheit, der ganzen Pracht und voll der Möglichkeiten. Da ist es: Aufschwung.

Unter Bäumen

341498 Von Wendell Berry. Ich gehe unter die Bäume und sitze still. All meine Bewegungen werden still um mich herum wie Kreise auf dem Wasser.

Keine Angst vorm Fallen

341442Ich fragte das Blatt, ob es erschrocken war, weil es Herbst war und die Blätter fielen. Das Blatt sagte mir: “Nein. Während des ganzen Frühlings und Sommers war ich völlig lebendig. Ich habe hart gearbeitet, um den Baum zu ernähren, und jetzt ist viel von mir im Baum. Ich bin durch diese Form nicht eingeschränkt.

Danke

341328Ich bin „negativ“ und langsam auch wieder richtig gesund. Und das liegt sicherlich auch an Euren vielen guten Wünschen und Gedanken, die mich in dieser Zeit begleitet haben. Von Herzen Danke dafür.

Sleeping Lady: Wertschätzung weiblicher Werte

340984Von Jutta Westphalen. Wir leben in Umbruchzeiten. Vieles verändert sich in Windeseile. Es ist so, als wäre bei einer Frau die Fruchtblase geplatzt.- Wir erleben gerade die Geburt in eine neue Zeit. Mit dem Fruchtwasser rauschen sichere Strukturen, Beziehungen, Gesundheit und Lebensumstände davon. Viele stecken in einer Lebenskrise.

Die Pandemie und das Ende der dunklen Erde

341288Von Jumana Mattukat. Diese Pandemie bringt uns an unseren tiefsten Schmerz, den wundesten Punkt der Menschheit. Wir wollen nicht sterben!

Verborgene Schönheit

341232 Von Claudia Shkatov. Schönheit umgibt mich auf Schritt und Tritt. Alles, was mir nicht schön erscheint, erfüllt einen einzigen Zweck. Es ist da, damit ich unterscheiden und Schönheit überhaupt erkennen kann. Damit ich stets neue Horizonte entdecke und es wage, mich immer weiter auszudehnen, Grenzen zu überwinden und zu sprengen, mich immer wieder neu zu finden, besonders dann, wenn ich mich scheinbar verloren habe.