Beiträge zu Kolumne

Das Werk des Künstlers

Foto: Elske Margraf

Mensch, du bist ein Werk der Liebe.
Erwarte also die Hand der schöpferischen Kraft,
die alles zur rechten Zeit macht;
zur rechten Zeit für dich, der du gemacht wirst. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne

Naturgesetz

Bild von Ben Kerckx auf Pixabay

„Ich bin vollkommen verwirrt!“, sagt der Verstand, „Ja“, sagt das Herz, „und das ist auch gut so!“
„Nein!“, jammert der Verstand, „Das ist furchtbar – nichts ist mehr so wie es war! Weiterlesen ›

Posted in Kolumne

Ins Gleichgewicht

Bild von Einfach-Eve auf Pixabay

Die Welt ist kein Problem, das es zu lösen gilt;
sie ist ein lebendiges Wesen, zu der wir gehören. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Verwendete Schlagwörter:

Ich bin ein Mann

335980 Einleitung von Claudia Shkatov. Wir alle finden gerade die Liebe in uns. Oder soll ich sagen, ‚Wir finden uns in der Liebe‘? Für mich ist es das Gleiche. Jeder tut es auf seine Weise. Ein Freund von mir schickte mir vergangene Woche einen Text, den er neulich einfach so nach dem Aufwachen aufschrieb. Er tat es nur für sich selbst. Und dann teilte er ihn mit mir. Seine Worte haben mich berührt.

Das Jahr des Erwachens 2021

335724 Von Sanvja Bühler. Das Jahr in dem ihr alle, jeder auf seine Art erkennen werdet, dass das alte Leben auf der Erde Vergangenheit ist und nicht zurückkehren wird. Das Jahr in dem jeder auf seine Art erwachen wird. Hinein in das neue Licht, dass auf dieser Erde erwacht ist.

Freude im Snow-Down

335908 Wie geht es Euch im Snow-Down? Und wie hälst Du Dich bei guter Laune? Wir haben hier an der Elbe eher einen Ice-Down vor allem mit dem bibber-kalten Wind. Im newslichter Wohlwagen war heute morgen erstmals die Kaffemanschiene eingefroren.

Was gerade wichtig ist

335833Gedanken zur Zeitqualität von Dörte Luna’Him. Kürzlich habe ich mich einmal hingesetzt und in Stichworten aufgeschrieben, was unser neues Wassermannzeitalter, in das wir gerade eingetreten sind, für mich bedeutet:

Fülle und Verteilung

335643Von Almuth Lichte. Ein deutscher Sänger hat im letzten Jahrhundert davon gesungen, dass mit 66 Jahren das Leben anfängt. Und für mich stimmt das so in etwa: Ich wurde Rentnerin, Oma und es kam Corona. Und ein wunderbares Buch von Neal Donald Walsch (Gespräche mit Gott), auch aus dem vorigen Jahrhundert hat mich gefunden undauf neue Ideen gebracht. Ach ja, und seit 2 Jahren wohne ich nach 30 Jahren Kleinstadtmilieu wieder auf dem Lande in der Natur. Göttin sei Dank.

Transmission – Übertragung

335635Eine von den 13. Großmüttern, Großmutter Bernadette schrieb diesen Text mit wegweisenden und tröstenden Worte zehn Tage vor ihrem Ableben.

Sei sanft in diesen sich wandelnden Zeiten

335497Während Du Dich durch diese Zeiten des Wandels bewegst, sei sanft zu dir selbst und seid sanft zueinander. Wir stehen am Anfang von etwas Neuem. Du lernst eine neue Art des Seins. Du wirst feststellen, dass Du weniger im Yang-Modi arbeitest, als Du gewöhnt bist.

Erinnerung: Die Wirkungen der Liebe sind maximal

335319Marianne Williamson auf facebook am Tag nach den Auschreitungen im Capitol. Ich möchte heute Abend ein wenig über Wunder mit Ihnen teilen. Der erste Satz in Ein Kurs in Wundern besagt, dass “es keine Reihenfolge der Schwierigkeit von Wundern gibt”, dass eines nicht schwieriger oder leichter, größer oder kleiner als ein anderes ist. Es heißt, dass die “Wirkungen der Liebe maximal sind”.

Das neue WIR

334779 Von Katharina Sebert. Wir sind EINS und verbunden. Alle und alles, auch wenn wir uns dessen nicht immer bewusst sind. Derzeit sind wir Zeug*innen der Geburt eines neuen WIR.

Wie wundervoll du im letzten Jahr gewachsen bist

334774Von Claudia Shkatov. Heute Nacht hatte ich einen krassen Traum. Ich schlitterte durch eine absurde Geschichte, die mir lauter wilde alte Gefühle von Überforderung und Verzweiflung bescherte. 

Hör aufs Herz

33111Hören Sie auf Ihr Herz: Spüren Sie in sich hinein: Wem möchte ich etwas schenken? Und was wäre für mich angemessen? Achten Sie nicht auf die Reaktionen der anderen, sondern auf das, was Ihr Herz Ihnen sagt.

Eine neue Erde: 2012 – 2020 – ????

334530Erinnerst Du dich an Dezember 2012? Auch damals mit dem angeblichen Ende des Maya Kalenders war die spirituelle Welt in Aufruhr und es gab viele Mails und Videos mit den unglaublichsten Prophezeiungen negativ, wie positiv. Seitdem habe ich gelernt, das solch ein besonderes Datum zwar eine wichtige Samenlegung sein kann, der eigentliche Prozess aber damit erst beginnt.

Wie gut alles geworden ist!

334507Von Vera Bartholomay. Vor einiger Zeit saßen wir mit einigen Freunden zusammen. Menschen, die sich schon in ihren jungen Tagen kennengelernt haben und jetzt langsam ins Rentenalter kommen. Menschen, die sich mal sehr nahe, mal eher aus der Ferne in diesen vielen Jahrzehnten begleitet haben.

Wir müssen einander lieben oder wir müssen sterben

334395Von Nick Cave. Ich glaube, wir leben in einer beängstigenden und zutiefst unsicheren Zeit, und obwohl es da draußen verrückte und zynische Stimmen gibt, die durch die sozialen Medien – diesen verrückten Motor der Empörung – ermutigt und verstärkt werden, repräsentieren sie nicht die Stimmen der Vielen oder der Wohlwollenden.